menu close
close
disable
mail
call
disable
close
close
disable
call
mail
disable

Infomaterial & Bewerbung

Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich Ihr Infomaterial an. Wir senden Ihnen die gewünschten Unterlagen gerne direkt zu Ihnen nach Hause.

Oder haben Sie bereits den passenden Studiengang oder die passende Ausbildung gefunden und möchten keine Zeit verlieren?

Dann bewerben Sie sich jetzt!

jetzt Bewerben Infomaterial anfordern

Persönliche Beratung

Sie haben detaillierte Fragen zu den einzelnen Bildungsprogrammen oder möchten einen individuellen Beratungstermin vereinbaren?

Wählen Sie einfach Ihren gewünschten Standort sowie die passende Themenwelt aus und kontaktieren Sie direkt Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Nachricht

Du hast Fragen? Wir können sicher helfen. Hinterlasse und eine Nachricht. Wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden. Vielen Dank!

SCHÜLER-
INNOVATIONSPREIS

Schüler-
Innovationspreis

„Nachhaltige Stadtentwicklung in der Metropolregion Rhein-Neckar. Vision 2040+

Ihr als künftig verantwortliche Generation habt die Chance, Vorschläge, Ideen, Zukunftskonzepte und Visionen für die Metropolregion Rhein-Neckar 2040 zu machen.

Welche Herausforderungen ergeben sich an die Stadtentwicklung in der Region durch den Klimawandel, durch den Anspruch unserer Gesellschaft an Mobilität, Digitalisierung oder an alternative Wohnkonzepte? Welche nachhaltigen Konzepte im Bereich der Abfallwirtschaft durch Rückbau von Gebäuden und dem Recycling von Baustoffen oder der Energieeffizienz beim Bauen und Wohnen könnte es geben? Diese und andere Fragen sollen von Euch bearbeitet werden.

Macht Euch Gedanken zur nachhaltigen Stadtentwicklung, recherchiert und visualisiert Eure Ergebnisse zum Beispiel in Form eines Aufsatzes, in Form einer Posterpräsentation, als Fotomontage oder als Videobeitrag.

Natürlich möchten wir Euren Einsatz belohnen und haben folgende Preise für die herausragenden Arbeiten vorgesehen:

  • 1. Presis: 600 €
  • 2. Preis: 400 €
  • 3. Preis: 200 € 

Einsendeschluss ist der 31. August 2019.

Alle Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe und der Sekundarstufe II können mitmachen.

Eine Jury aus Expertinnen und Experten entscheidet darüber, welche eingereichten Arbeiten im September 2019 als Sieger gekürt werden.

Die Arbeiten sind schriftlich einzureichen bei:
Prof. Dr. Volker Teichert,
Hochschule Fresenius Heidelberg,
Schüler-Innovationspreis,
Sickingenstraße 63-65, 69126 Heidelberg.

HIER GEHT ES ZUM PROJEKTPLAKAT!