29-05-2020 • RETHINK – Tag der Umwelt: Virtuelles Event am 5. Juni 2020

RETHINK – Tag der Umwelt: Virtuelles Event am 5. Juni 2020

Köln.  Am 5. Juni findet der Weltumwelttag statt. Ausgerufen wurde er 1972 von den Vereinten Nationen. Mit unterschiedlichen Veranstaltungen, Aktionen und Maßnahmen wird an diesem Tag global ökologische Courage gefördert. Der Aktionstag soll das Bewusstsein dafür stärken, dass es vor allem der Mensch selbst ist, der die Vielfalt und Stabilität der Umwelt bedroht. Als Bildungseinrichtung mit nationaler und internationaler Ausrichtung sieht sich die Hochschule Fresenius in der Verantwortung, das Ökosystem Erde für die gegenwärtige und die zukünftigen Generationen zu schützen und zu bewahren.

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie lädt die Hochschule Fresenius unter dem Titel „Rethink – Tag der Umwelt“ am 5. Juni zu einem virtuellen Event ein. Auf dem Programm stehen digitale und interaktive Live-Fachvorträge unserer Experten aus verschiedenen Fachbereichen, Do-it-yourself-Tutorials mit alltäglichen Tipps für nachhaltigeres Handeln, Präsentationen von Studienergebnissen und Projekten sowie Beispiele, wie die Hochschule Fresenius ihren Campus nachhaltiger gestaltet. Unterteilt sind die einzelnen Beiträge in die Rubriken „Nachhaltiger Alltag – Tipps & Tricks“, „Nachhaltiger Konsum“, „Grüner Campus“ und „Sustainable Design“.

Ab 11 Uhr können sich Interessierte viele dieser praktischen Tipps und Tricks, Experteninterviews sowie Präsentationen von Studienergebnissen und Projekten ansehen.

Ab 15 Uhr können Sie sich außerdem auf ein spannendes und buntes OnlineLive-Programm mit unseren Experten freuen.

Das Live-Programm sowie das virtuelle Event am 5. Juni finden Sie hier: www.hs-fresenius.de/tag-der-umwelt/

disable
mail
call
disable
Zurück zum Seitenanfang