Zweiter SAP-Zertifizierungslehrgang am Hamburger Standort

Man hört es aus der Wirtschaft immer wieder: Gute SAP-Kenntnisse sind eine wichtige Qualifikation für das Berufsleben. Bereits zum zweiten Mal fand deshalb an der Hochschule Fresenius Hamburg am Campus Alte Rabenstraße die zehntägige Blockveranstaltung SAP – Integration Of Business Process statt.

SAP ERP (Enterprise-Resource-Planning) ist eine der weitverbreitetsten Softwarelösungen zur elektronischen Verwaltung von Unternehmensressourcen. Vom 12. bis zum 23. August 2019 wurde den Studierenden fundiertes theoretisches und praktisches Fachwissen rund um die Kerngeschäftsprozesse in SAP vermittelt. Praktische Übungen in einem SAP-Trainingssystem vertieften die theoretischen Inhalte des Kurses. Mit erfolgreich bestandener Prüfung werden die Teilnehmer zertifizierte Associates und erhalten das in der Wirtschaft international anerkannte SAP-TERP10-Zertifikat. Als Mitglied der SAP University Alliances bietet die Hochschule Fresenius diese hochwertige SAP-Ausbildung, die einen marktüblichen Preis von mehreren tausend Euro hat, eingeschriebenen Studierende zu stark vergünstigten Konditionen an.

disable
mail
call
disable
Zurück zum Seitenanfang