menu close
close
News

Zu Gast bei RTL 2

Studierende des Standorts München wurden am 13.11.2018 von RTL 2 eingeladen, gemeinsam über Marketingstrategien und Erfolgsformate des Privatsenders zu diskutieren.

Carlos Zamorano, Bereichsleiter Marketing und Kommunikation/CMCO bei RTL 2, diskutierte mit Studierenden des Studiengangs Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) sowie ihrem Prodekan Prof. Dr. Ludwig Hinkofer und Prof. Dmitri Popov über die Kommunikationsstrategie von RTL 2. Für Zamorano gehen Marketing und Kommunikation Hand in Hand. Der Privatsender versuche daher, seine Zuschauer über die verschiedensten Kanäle anzusprechen. Die Sendung „GRIP – Das Motormagazin“ sei beispielsweise nicht nur im TV ein Erfolg – die Sendung werde auch über ein dazugehöriges Printmagazin, Social Media, Events und besonders über den YouTube-Channel vermarktet.

Besonders praxisnah war der anschließende Vortrag von Julia Krietsch, Executive Producer Entertainment & Development. Krietsch berichtete über ihren Arbeitsalltag beim Format „Love Island“. Auch hier bedient RTL 2 verschiedenste Kommunikationskanäle von YouTube, über sendungsspezifische Apps und Games bis hin zu einem erfolgreichen Podcast.

Um den anwesenden Studierenden selbst die Möglichkeit zu geben, bei RTL 2 aktiv zu werden, wurden auch die unterschiedlichen Karrieremöglichkeiten vorgestellt.

Nach einer anschließenden Führung durch die Räumlichkeiten des TV-Senders, nahm die Exkursion ihr Ende bei einem gemütlichen Abendessen mit allen Studierenden und Dozierenden.