menu close
close
News

Workshop „Intentional Growth“- Sarah Hartmann

Die Studierenden der INTEBUS aus dem 1. und 2. Semester besuchten am 6. Oktober einen internen Workshop zum Thema „Intentional Growth“. Der Workshop wurde von Sarah Hartmann, Dozentin für Sozialpsychologie des Studiengangs International Business Psychology (B.A.) durchgeführt und beschäftigte sich mit der persönlichen Entwicklung, die die Studierenden in den kommenden Semestern erfahren werden. Ziel dieses Seminars war es, die Teilnehmer an ihre Persönlichkeitsentwicklung heranzuführen und sicherzustellen, dass dieses Wachstum mit den persönlichen Zielsetzungen übereinstimmt. Zu Beginn setzten sich die Workshopteilnehmer mit ihren persönlichen Zielen auseinander und diskutierten über das Konzept „Grit“ aus dem gleichnamigen Buch der Psychologin und Autorin Angela Duckworth. In diesem Buch werden Kraft und Durchhaltevermögens von Langzeitzielen thematisiert, welches als Schlüssel zur persönlichen Höchstleistung gilt. Hierbei kam die Frage auf, ob die Studierenden an ihren Zielen festhalten oder nach Ausflüchten suchen, wenn es schwierig wird ein Ziel zu erreichen. Ein weiterer wichtiger Aspekt für die Teilnehmer des Seminares war es zu realisieren, wo sie sich zurzeit in ihrem Leben befinden und an welchen Stellen beabsichtigte Änderungen vorgenommen werden können, um die eigenen Ziele z.B. im Studium erfolgreich umzusetzen. Dies führte zu dem positiven Ergebnis, dass die Studierenden eine optimale Atmosphäre für das Studium und der damit zusammenhängenden Persönlichkeitsentwicklung schaffen konnten.
Aufbauend auf dem Konzept „Intentional Growth“ verdeutlichte Sarah Hartmann den Studierenden, dass sie selbst für das Wachstum ihrer persönlichen Entwicklung verantwortlich sind- vor allem in Bezug auf das Studium und die anstehenden Auslandssemester. Die Dozentin nutzte ihre Erfahrung als Coach in Zusammenarbeit mit dem John Maxwell Team, um die erfolgreiche Entwicklung von Führungsqualitäten darzustellen und herauszufinden, was Studierende benötigen, um bestmögliche Resultate während des Studiums zu erlangen.
Weitere Informationen über den Workshop und das Konzept „Intentional Growth“ sowie ein Interview von Sarah Hartmann finden Siehier.

Tags: