menu close
close
disable
mail
call
disable
close
close
disable
call
mail
disable

Infomaterial & Bewerbung

Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich Ihr Infomaterial an. Wir senden Ihnen die gewünschten Unterlagen gerne direkt zu Ihnen nach Hause.

Oder haben Sie bereits den passenden Studiengang oder die passende Ausbildung gefunden und möchten keine Zeit verlieren?

Dann bewerben Sie sich jetzt!

jetzt Bewerben Infomaterial anfordern

Persönliche Beratung

Sie haben detaillierte Fragen zu den einzelnen Bildungsprogrammen oder möchten einen individuellen Beratungstermin vereinbaren?

Wählen Sie einfach Ihren gewünschten Standort sowie die passende Themenwelt aus und kontaktieren Sie direkt Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Nachricht

Du hast Fragen? Wir können sicher helfen. Hinterlasse und eine Nachricht. Wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden. Vielen Dank!

News

Wie werben Arbeitgeber um Personal?

Studierende lernen Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit kennen.

Am 05.11.2018 erhielten Studierende der Hochschule Fresenius in München einen Einblick in die Services der Agentur für Arbeit. In einem interessanten Gastvortrag stellte Frau Heckmann, stellvertretende Teamleitung des Arbeitgeberservice in München, insbesondere die Dienstleistungen vor, welche die Agentur für Arbeitgeber anbietet. Diese reichen von der reinen Vermittlung von Bewerbern bis hin zur Arbeitsmarktberatung, bei der Unternehmen informiert werden, wie der Fachkräftemangel beispielsweise durch die Einstellung von Flüchtlingen oder Weiterbildung bereits beschäftigter Mitarbeiter ausgeglichen werden kann. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit der finanziellen Förderung, um den erhöhten Aufwand für Firmen bei der Einarbeitung von Quereinsteigern oder gering qualifizierter Bewerber auszugleichen.

Weiterhin können die Arbeitgeber auch Dienstleistungen über das Online-Portal „eServices“ nutzen. Dort kann ein Unternehmen beispielsweise freie Positionen melden, die mit den vorhandenen Bewerberprofilen abgeglichen werden. Darauf basierend werden geeignete Bewerber vorgeschlagen. Während dieses Prozesses erfolgt eine ständige Rücksprache und Beratung der Firmen seitens der Agentur. Frau Heckmann erklärte, dass Stellenangebote häufig angepasst werden müssen. Vielen Arbeitgebern sei nicht bewusst, dass sie im heutigen Arbeitsmarkt aktiv um Personal werben und im Rahmen der Stellenangebote eine Vielzahl an Extras (z.B. Incentives, Zuschüsse) anbieten müssen, um für Bewerber attraktiv zu sein. Auch das Thema Gehalt bzw. Mindestlohn spiele dabei, gerade in München, eine große Rolle. Zusätzliche Angebote der Agentur für Arbeit sind die Messe „JobAktiv“, bei der alle acht Wochen Arbeitgeber und Bewerber aus bestimmten Branchen oder Jobprofilen zusammenkommen. Für den Arbeitgeberservice „Marktplatz“ werden handverlesene Bewerber für Firmen ausgesucht, die sich direkt vor Ort in einem Bewerbungsgespräch kennenlernen können.

Neben den arbeitgeberorientierten Dienstleistungen bietet die Agentur für Arbeit natürlich auch bewerberorientierte Vermittlung an. Frau Heckmann lud daher alle Studierenden ein, zu einem persönlichen Beratungstermin bei der Agentur in München vorbeizukommen.