menu close
close
disable
mail
call
disable
close
close
disable
call
mail
disable

Infomaterial & Bewerbung

Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich Ihr Infomaterial an. Wir senden Ihnen die gewünschten Unterlagen gerne direkt zu Ihnen nach Hause.

Oder haben Sie bereits den passenden Studiengang oder die passende Ausbildung gefunden und möchten keine Zeit verlieren?

Dann bewerben Sie sich jetzt!

jetzt Bewerben Infomaterial anfordern

Persönliche Beratung

Sie haben detaillierte Fragen zu den einzelnen Bildungsprogrammen oder möchten einen individuellen Beratungstermin vereinbaren?

Wählen Sie einfach Ihren gewünschten Standort sowie die passende Themenwelt aus und kontaktieren Sie direkt Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Nachricht

Du hast Fragen? Wir können sicher helfen. Hinterlasse und eine Nachricht. Wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden. Vielen Dank!

News

„Vorfreude“ – Sommerfest der Hochschule Fresenius Hamburg

Einen Tag vor dem offiziellen Start der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich feierte der Campus Alte Rabenstraße beim Sommerfest die Vorfreude auf das Turnier. Die Hochschule Fresenius Hamburg und ihr Allgemeiner Studierendenausschuss (AStA) luden Studierende, Dozenten, Mitarbeiter sowie Kooperationspartner und Interessenten ab 16:30 Uhr in den Campusgarten. „Am 09. Juni wird es nicht regnen, vertraut mir“, so Philipp Binko vom AStA im Voraus. Der Referats-Vorsitzende für Kultur & Events sollte Recht behalten und das Hamburger Sommerfest blieb diesmal von Regenschauern verschont. Bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen fanden sich schnell zahlreiche Besucher ein – wohl auch, weil Bistrobetreiber AJ, auf den Gewinn des FreseCups durch das Hamburger Team „Hulapula“, die ersten 50 Liter Freibier spendierte. Dass die Hamburger aber auch Tischfußball spielen können, stellten Studenten als auch Studentinnen gleichermaßen unter Beweis. Neben kühlen Getränken und leckerem Barbecue, bot sich die Gelegenheit im Fotomobil lustige Schnappschüsse machen zu lassen. Für den musikalischen Rahmen sorgten DJ Klément aus dem H1 Club und der Live-Act des Duos „The Hand of Midas“. Die Berliner Band inspirierte zwei Studierende sogar zu einem spontanen Duett auf der Bühne. Am Veranstaltungsende fuhren wieder zwei „Discobusse“ Richtung Reeperbahn, wo dann im Club „Moondoo“ weitergefeiert wurde. Alle Bilder vom Sommerfest finden Sie auf derFacebookseite des Hamburger AStA.  

Tags: