menu close
close
News

Training zum Qualitätsmanagement

Düsseldorf. In Kooperation mit dem UnternehmenErich Thieme GmbH schlossen drei berufsbegleitende Studierende des StudiengangsBetriebswirtschaftslehre (B.A.) die Excellence Stufe des EFQM-Trainings mit Zertifizierung ab. An dem Training nahmen zudem Unternehmensvertreter anderer Unternehmen teil, die einen praxisnahen und intensiven Austausch mit den Studierenden förderten. Bei dem von der European Foundation for Quality Management (EFQM) initiierten Training Journey for Excellence“ geht es darum, Verbesserungspotentiale in Unternehmen zu ermitteln und die Qualität der Arbeitsprozesse zu gewährleisten. Das Qualitätsmanagement des Unternehmens wird dadurch effizient und effektiv umgesetzt und ganzheitlich implementiert. Am ersten Tag der Schulung erhielten die drei Studierenden eine umfassende Theorieschulung in den Grundlagen des EFQM-Modells. Dadurch sind sie am Folgetag in der Lage gewesen, die Unternehmensprozesse hinsichtlich ihrer Qualität strukturiert zu analysieren. Die Qualitätsanalyse starteten sie mit einer Befragung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern durch die „Radar-Logik“-Technik und die Bewertung vorhandener Prozesse. So konnten sie die aktuelle Situation einschätzen und erste Verbesserungs- und Fortschrittsaspekte beleuchten. Aus der Auswertung dieser Ergebnisse konnten bereits erste Maßnahmen abgeleitet werden, die die Studierenden der Geschäftsführung und dem Team der Erich Thieme GmbH präsentierten und im Anschluss zur Diskussion stellten. Die Unternehmensvertreter zeigten dabei großes Interesse an den aufschlussreichen Ergebnissen. Für die berufsbegleitenden Studierenden war das Projekt äußerst gewinnbringend, da sie Einblicke in die unterschiedlichen Branchenbereiche gewannen. Der Studierende Julian Döring resümierte: „Das EFQM-Training war sehr interessant, hilfreich und sinnvoll. Ich erhielt einen umfassenden Einblick in das EFQM-Modell und seine Bestandteile.“ Ansprechpartner und Organisatoren des EFQM-Trainings waren Prof. Dr. Ralf Neuhaus, Studiendekan des Studiengangs Betriebswirtschaftslehre (B.A.), und die wissenschaftliche MitarbeiterinFranka Niepmann. (kj)

Tags: Veranstaltungen & Events,Business School,Fachbereich Wirtschaft & Medien,Startseite,allgemeine News,Standort Düsseldorf