menu close
close
News

Tag der offenen Tür am Campus Idstein

Wie gut lässt sich eine Karriere planen oder vorbereiten? Was braucht es alles um erfolgreich im Traumberuf zu sein? Besser gleich ein grundständiges Studium absolvieren oder doch erst eine Ausbildung abschließen? Neben dem Beruf studieren oder Vollzeit die Schulbank drücken? Was sind die Vorteile eines Masterabschlusses oder ist mir auch mit einem Bachelor gedient? Viele Fragen die wir gerne an unserem Tag der offenen Tür am 28. Januar beantworten. Die Fachbereiche Chemie & Biologie, Gesundheit & Soziales sowie Wirtschaft & Medien der Hochschule Fresenius stellen sich, und ihre insgesamt 31 Studiengänge sowie sieben Ausbildungen bzw. Fort- und Weiterbildungen, an diesem Tag vor. Das Team der Hochschule berät alle interessierten Schulabgänger, Bachelor-Absolventen und Berufstätigen darüber wie ihr weiterer Weg mit einem Studium, einer Ausbildung oder einer Fortbildung an der Hochschule Fresenius aussehen kann. Türen und Tore sind am 28. Januar 2017 auf dem Campus Idstein in der Limburger Straße 2 von 10:00 bis 16:00 Uhr geöffnet. Vorab können individuelle Beratungstermine unterberatung@hs-fresenius.de vereinbart werden. Detektive im Labor
„Angewandte Geldwäsche – Kokain auf Geldscheinen“ so der Name eines der spannenden Vorträge, mit denen der Fachbereich Chemie & Biologie seine Vielseitigkeit und Faszination unter Beweis stellen will. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Forensik, die einen erheblichen Teil der Chemie ausmacht. Das Angebot an traditionsreichen und marktorientierten Aus- und Weiterbildungen sowie Bachelor- und Masterprogrammen ist eng miteinander verzahnt. Dies ermöglicht einen durchlässigen Bildungsweg von der Ausbildung bis zu einem Master-Abschluss
. Gesundheitsberufe hautnah erleben
Taping, Anatomie in vivo, Massage und Elektrotherapie zum Anfassen – die Physiotherapie präsentiert unseren Besuchern die Vielfältigkeit des Studiums und späteren Berufslebens.
Ihre Stimme können unsere Besucher bei vielen praktischen Übungen bei unseren Logopäden neu „erleben“. Und unsere Ergotherapeuten zeigen mithilfe eines Alterssimulationsanzuges, wie beschwerlich das Alter, aber auch verschiedene Krankheitsbilder sein können. In vielen weiteren, praxisnahen Events zur Wahrnehmung und Motorik des Menschen oder auch zur Herstellung von Salben und therapeutischen Hilfsmitteln gewährt der Fachbereich Gesundheit & Soziales Einblicke in die vielseitige Gesundheitsbranche. Die Hochschule Fresenius informiert darüber, worin sich Studium und Ausbildung in den Therapieberufen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie unterscheiden und berät über ihre innovativen Studiengänge im Gesundheits- und Sozialwesen.

Vielfalt der Geschäfts- und Medienwelt
Für kreative Köpfe bietet die Medienbranche viele spannende Berufsbilder und Perspektiven. Wir zeigen wie nah Realität und Fiktion beieinander liegen können: Virtual Reality, Augmented Reality und vieles mehr kann einfach ausprobiert werden. In einem virtuellen Rundgang haben Besucher die Möglichkeit unseren neuen Campus in Wiesbaden zu erkunden, um im Anschluss Markentester für Schokolade zu werden. Besucher können sich über alle Studiengänge des Fachbereichs vor Ort informieren oder bereits vorab einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren. Zum Studienangebot gehören beispielweise: Betriebswirtschaftslehre, Sportmanagement, Wirtschaftspsychologie, 3D-Design & Management, Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement, Digitales Management oder Sustainable Marketing und Leadership.
Für weitere Informationen finden Siehier das vollständige Programm.

Tags: