menu close
close
News

Stadt, Strand und Spitzen-Lehre

Köln (tw) – „It’s always sunny in Sydney“, sagte Innes Ireland, Associate Director International Partnerships der University of Technlogy Sydney (UTS) gleich mehrmals bei seiner Fotopräsentation über die Partnerhochschule der Hochschule Fresenius in Australien. Ireland war nach Deutschland gekommen, um an den Standorten München, Köln, Düsseldorf, Hamburg und Berlin für die UTS zu werben, an deren Business School die Studierenden der Hochschule Fresenius ein Integriertes Auslandssemester verbringen können. Auf seinen Fotos sah man also nicht nur das Vorlesungsgebäude „Dr. Chau Chak Wing Building“ von Star-Architekt Frank Gehry und die modernen Seminar- und Aufenthaltsräume der UTS, sondern tatsächlich auch ziemlich viele sonnige Campus-Aufnahmen. Doch das Wetter allein dürfte nicht der einzige Grund für Studierende sein, ein Integriertes Auslandssemester in Australien zu verbringen. Die Universität liegt im Herzen Sydneys und trotzdem ist der Strand leicht zu erreichen. Zudem punktet die UTS regelmäßig mit erstklassiger, interdisziplinär ausgerichteter Lehre und Forschung. „Our vision is to be the world leading university of technology“, sagte Ireland bei der Präsentation in Köln. Derzeit sind an der UTS etwa 43000 Studierende aus 120 verschiedenen Ländern unter anderem in den Bereichen Arts, Business, Social Science und Engineering and Information Technology eingeschrieben. Das Lernen sei sehr praxisorientiert und von den Studierenden werde erwartet, sich im Unterricht einzubringen und mitzudiskutieren.  Außerhalb der Vorlesungen gebe es zudem Clubs für nahezu alle Hobbies – von japanischem Anime über Wandern, Camping und Musik bis hin zu verschiedensten Sportarten, führte Ireland weiter aus. Er empfahl den Studierenden, während ihrer Zeit in Sydney am besten in den Wohnheimem auf dem Campus zu wohnen. Zum einen seien die Mieten hier günstiger als in der Stadt, zum anderen komme man so noch besser in Kontakt mit den Kommilitonen aus aller Welt. Die Studierenden an der Hochschule Fresenius, die bereits an der UTS eingeschrieben sind, haben ein Video gedreht, in dem sie von ihren Erfahrungen und Eindrücken berichten:https://www.youtube.com/watch?v=q1n3Ck1In-w&feature=youtu.be Weitere Informationen gibt es außerdem hier:www.uts.edu.au

Tags: Kooperation,Business School,Fachbereiche,Fachbereich Wirtschaft & Medien,Startseite,allgemeine News