menu close
close
News

Spende an Zwerg Nase Haus in Wiesbaden

Idstein (jr) – Im Juni wurden am Stand der Hochschule Fresenius auf dem Wiesbadener Wilhelmstraßenfest viele Infomaterialien verteilt, mit dem Glücksrad Preise verlost sowie die Fragen interessierter Besucher beantwortet – und fleißig Waffeln für einen guten Zweck gebacken. Die herzförmigen Leckereien fanden großen Anklang und so konnten an zwei Festtagen über 450 Euro an Spendengeldern für das Zwerg Nase Haus in Wiesbaden gesammelt werden. Die Einrichtung für Familien mit behinderten und chronisch kranken Kindern wurde im Dezember 2005 eröffnet und bietet seitdem den Betroffenen einen freundlichen und kindgerechten Rückzugsort mit großen Spielbereichen, Aquarium , sonnigem Balkon und Garten. Dank der professionellen Betreuung ihrer Kinder vor Ort werden auch die Eltern entlastet, um so die Zeit für sich und gemeinsam mit dem Rest der Familie nutzen zu können. Stellvertretend für die Hochschule Fresenius übergab Dozentin Julia Drosselmeyer am 01. September den Spendenscheck an Geschäftsführerin Sabine Schenk. „Wir freuen uns sehr über die Unterstützung durch die Hochschule“, so Schenk. „Das Geld werden wir für die bevorstehende Weihnachtszeit nutzen, um den Kindern viele glückliche Momente zu bereiten.“

Tags: Fachbereiche,Startseite,allgemeine News,Standort Idstein,Standort Wiesbaden