menu close
close
News

Spannende Exkursion nach Hamburg

Idstein (jr) – Studierende im zweiten Semester des Bachelorstudiengangs  Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement machten sich auch in diesem Jahr wieder unter der Leitung ihres Lehrbeauftragten Olaf Seiche auf den Weg nach Hamburg, um sich dort mit Vertretern verschiedener Unternehmen aus der Tourismusbranche auszutauschen. Ziele der Studienfahrt waren dabei die Radisson Blu Hotel Group, Hamburg Tourismus, TUI Cruises sowie die Eventmanagement-Abteilung der Elbphilharmonie. Die Exkursion bot für die Studierenden eine tolle Gelegenheit, mit erfahrenen Praktikern aus der Branche zu diskutieren und sich auszutauschen. Dadurch wurde ein tiefergehender Einblick in berufliche Möglichkeiten innerhalb der verschiedenen Unternehmen möglich. Zusätzlich erhielten alle Teilnehmer wertvolle Tipps, mit denen sie ihre persönlichen Erfolgsaussichten auf dem Bewerbermarkt optimieren können. Um eine möglichst gute Vorbereitung sicherzustellen, wurden im Vorfeld der Reise im Rahmen einer Vorlesung für alle Unternehmen durch die Studierenden gemeinsam Fragen gesammelt und ausgearbeitet. Darüber hinaus konnten die Teilnehmer schon einmal ihr Organisationstalent unter Beweis stellen: „Die Exkursion wurde durch die Studierenden eigenständig geplant“, so Olaf Seiche. „Dadurch sammeln sie wertvolle Erfahrungen in der Organisation einer Gruppenreise und sind quasi schon jetzt erstmals als Reiseveranstalter tätig geworden.“ Und dies mit Erfolg, denn das Ergebnis war eine rundum gelungene Exkursion mit zahlreichen interessanten Informationen, gutem Wetter und viel Spaß. Zum Abschluss konnten die Exkursionsteilnehmer dann noch einen leckeren Drink auf der Dachterrasse des Radisson Blu Hotels mit Blick über die Dächer der Hansestadt genießen.

Tags: Fachbereich Wirtschaft & Medien,Standort Idstein,Startseite,allgemeine News