menu close
close
News

Sommerakademie für Gebärdensprache

Vom 20. Bis 24. August ist es wieder so weit: die Sommerakademie  startet und lockt zahlreiche Besucher nach Idstein, die einen Eindruck von der Deutschen Gebärdensprache bekommen möchten. Dafür spielen Vorkenntnisse keine Rolle, für Einsteiger, Fortgeschrittene oder auch Profis sind passende Kurse  dabei.  Seit neun Jahren stellt die Sommerakademie der Hochschule Fresenius Berufsbild und Voraussetzungen des Gebärdensprachdolmetschers vor und gewährt erste Einblicke in die Gebärdensprache. In diesem Jahr beschäftigt sich ein Workshop mit der Frage, was es braucht, um ein guter Gebärdensprachdolmetscher zu sein. Denn Gebärdensprachdolmetscher sind sehr gefragt: Auf rund 450 Nutzer der Gebärdensprache kommt nur ein Dolmetscher. Sprachkurse unterschiedlicher Niveaus laden dazu ein, erste Erfahrungen mit der Deutschen Gebärdensprache zu machen oder bereits vorhandene Kenntnisse zu vertiefen. Prof. Dr. Carla Wegener, Studiendekanin desMasters Gebärdensprachdolmetschen, nimmt Anmeldungen entgegen:wegener@hs-fresenius.deZum Programm.

Tags: Veranstaltungen & Events,School of Therapy & Social Work,Fachbereich Gesundheit & Soziales,Standort Idstein,allgemeine News