menu close
close
News

„Smart Home“ – Praxisprojekt von Studierenden der Hochschule Fresenius Köln bei Vodafone

Köln (pl) – Studierende der Hochschule Fresenius Köln beschäftigten sich im Rahmen ihres innovativen Praxisprojekts „Smart Home“ bei Vodafone mit der Vernetzung von Haustechnik und Haushaltsgeräten bzw. deren automatisierter Steuerung im Wohnumfeld. Die Projektergebnisse fanden dabei großen Anklang. Maria Heck, Julia Christina Lutz, Vanessa Thiel, Carolin Wellers und Laura Graf, Studierende des Studiengangs Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) an der Hochschule Fresenius Köln, gehören einem Projektteam an, das bei der Firma Vodafone in Düsseldorf das Praxisprojekt „Smart Home“ umgesetzt hat. Bereits im Vorfeld, bei einem ersten Treffen,  war den Anwesenden um Stephan Schneider, Senior Manager Business Development Public & Health bei Vodafone, klargeworden, dass die Ergebnisse aus dem Projekt für das strategische Vorgehen der Firma Vodafone in punkto Hausvernetzung durchaus von Bedeutung sein könnten. Beim zweiten Zusammenkommen am Vodafone Campus in Düsseldorf am 30. September 2016 präsentierte das Projektteam rund um ihren Mentor Thomas Terrail, Dozierender an der Hochschule Fresenius, dann die finalen Projektergebnisse. Hierfür wurde mit Michael Reinartz, Bereichsleiter Innovationen bei Vodafone, auch gleich die nächsthöhere Hierarchiestufe im Konzern hinzugezogen. Reinartz bestätigte die Relevanz der Ergebnisse und die sich daraus ergebenden Potenziale für das Unternehmen. Zudem ergab sich aus der klar strukturierten und gebündelten Präsentation bereits ein relativ konkretes Bild der weiteren Vorgehensweise. Michael Reinartz schlug vor, die Studierenden des Studiengangs Medien- und Kommunikationsmanagement, die sich zum Zeitpunkt des Projekts noch im dritten Semester befanden, zukünftig bei anstehenden Aufgaben bei Vodafone im Bereich Smart Home hinzuziehen zu wollen. Auch Stephan Schneider, „Auftraggeber“ und Projektinitiator bei Vodafone, war von der klar strukturierten Vorgehensweise des Projektteams begeistert. Er betreut für Vodafone auch das nachfolgende Projekt „Roboter im Supermarkt – was soll er können?“ im Wintersemester 2016/17, gemeinsam mit Thomas Terrail, und ist auch hier schon gespannt auf erste Ergebnisse.

Tags: