menu close
close
News

Sieben Minuten um zu überzeugen – Career Day 2016

„Sie haben sieben Minuten Zeit, wenn Sie den Gong hören, gehen Sie bitte einen Tisch weiter.“ Eva-Marie Volkmar, Mitarbeiterin im Competence Center Career Services, bereitet Studierende und Unternehmen auf die nächste Runde des Speed-Datings vor. Zum Career Day 2016 an der Hochschule Fresenius in Idstein galt es wieder sich in kürzester Zeit seinem Wunscharbeitgeber vorzustellen. Andersherum warben insgesamt 13 Unternehmen um potentielle Arbeitnehmer. Um in nur sieben Minuten von sich oder eben dem eigenen Unternehmen zu überzeugen, gilt es einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Keine leichte Aufgabe. „Wissen Sie was Dentsu Aegis Network macht?“ „Welche Aufstiegschancen habe ich bei Ihnen?“ „Was bringen Sie mit, um diese Aufgaben zu erfüllen?“ „Habe ich die Möglichkeit im Ausland zu arbeiten?“ Der Zeitdruck zwingt dazu, sich auf das Wesentliche zu beschränken und dem Gegenüber so zu vermitteln, was einem wirklich wichtig ist. Eva-Maria Volkmar ist von dem Konzept überzeugt: „Durch die persönlichen Gespräche zwischen den Studierenden und den Unternehmen merken beide Seiten unmittelbar, ob die Chemie stimmt.“ Jedes Jahr bietet die Hochschule mit dem Career Day ihren Studierenden des Fachbereichs Wirtschaft & Medien die Möglichkeit, sich bereits während des Studiums um ihre spätere berufliche Laufbahn zu kümmern. Dieses Jahr stellten sich die Unternehmen APRIORI – business solutions AG, BRITA Gruppe, Dentsu Aegis Network, DG Verlag, Hilton Frankfurt Airport & Hilton Garden Inn Frankfurt Airport, IFAK Institut GmbH & Co. KG, Lild Vertriebs GmbH & Co. KG, Mindshare GmbH, MLP AG Wiesbaden III, PageGroup Deutschland, PMCS.helpLine Software Gruppe, rilaton GmbH und Schlosshotel Kronberg vor.

Tags: