menu close
close
News

Schule Digital!

Berlin. Prof. Dr. Humer, Hochschuldozent an der Hochschule Fresenius, hat in einem Vortrag erläutert, auf welche Weise Lehrerinnen und Lehrer vom Zeitalter der Digitalisierung profitieren können. Auf Einladung der Heinz-Brandt-Schule in Berlin-Weißensee hielt Prof. Dr. Stephan Humer vor Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrenden einen Vortrag mit dem Titel „Das Internet – eine digitale Heimat!? Internetsoziologische Fragen zur digitalen Revolution“. In seinem Vortrag referierte Humer über die aufkommenden Besonderheiten, die mit der digitalen Umstrukturierung unserer Bildung und unserer Gesellschaft einhergehen und skizzierte mögliche Vor- und Nachteile, die daraus resultieren können. Speziell die Möglichkeiten, die daraus für das Lehrpersonal an Schulen entstehen können, präsentierte er dabei den Teilnehmenden. An den Vortrag schloss sich eine kurze Diskussionsrunde an, bei der der Fokus vor allem auf der neuen Situation der Lehrerinnen und Lehrer im Zuge der Digitalisierung lag. (jn)

Tags: Veranstaltungen & Events,Fachbereiche,Fachbereich Wirtschaft & Medien,Standort,Standort Berlin,allgemeine News