News

Schülerlabor „Chemie zum Anfassen“

Gleich drei Schülergruppen der 10. Klassen der Freiherr-vom-Stein-Schule aus Hünfelden waren in der letzten Woche in den Laboren des Fachbereichs Chemie & Biologie unterwegs.

Um den Schülerinnen und Schülern die spannende Welt der Chemie auch in der Praxis näher zu bringen, hatte die Hochschule Fresenius ihre Labore in Idstein geöffnet.

Nach einer kurzen Einführung durften die jungen „Forscherinnen und Forscher“ unter Anleitung und Begleitung der Dozentinnen Versuche zur Reaktion und zum Nachweis von Stoffen, zur Kristallisation, Leitfähigkeit und Elektrolyse selbständig durchführen.

Das Fazit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer: Es hat Spaß gemacht. Es gab viel zu sehen und vor allen Dingen praktisch auszuprobieren und zu erleben. So fiel es den Schülerinnen und Schülern, leicht sich vom Fach Chemie faszinieren und begeistern zu lassen. „Ich finde es sehr interessant, wie gut man den Prozess der Kristallisation im Versuch beobachten kann, und bin total begeistert, dass ich so viel selbst machen darf“, sagte Teilnehmerin Lea Azsmann.

Die Freiherr-vom-Stein-Schule ist eine kooperative Gesamtschule mit Hauptschul-, Realschul- und Gymnasialzweig und kooperiert seit März 2019 mit der Hochschule Fresenius. Ziel ist die Forcierung des MINT-Sektors.

disable
mail
call
disable
Zurück zum Seitenanfang