menu close
close
disable
mail
call
disable
close
close
disable
call
mail
disable

Infomaterial & Bewerbung

Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich Ihr Infomaterial an. Wir senden Ihnen die gewünschten Unterlagen gerne direkt zu Ihnen nach Hause.

Oder haben Sie bereits den passenden Studiengang oder die passende Ausbildung gefunden und möchten keine Zeit verlieren?

Dann bewerben Sie sich jetzt!

jetzt Bewerben Infomaterial anfordern

Persönliche Beratung

Sie haben detaillierte Fragen zu den einzelnen Bildungsprogrammen oder möchten einen individuellen Beratungstermin vereinbaren?

Wählen Sie einfach Ihren gewünschten Standort sowie die passende Themenwelt aus und kontaktieren Sie direkt Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Nachricht

Du hast Fragen? Wir können sicher helfen. Hinterlasse und eine Nachricht. Wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden. Vielen Dank!

News

“Rent a good time”

Düsseldorf. Mit diesem Slogan bietetatraveoein Portal zum Mieten und Vermieten von Ferienhäusern an – ein Gastvortrag DozentMichael Pütter organisierte den Gastvortrag des Ferienhausanbieters atraveo für die Studierenden seines Moduls E-Commerce im StudiengangTourismus-, Hotel- und Eventmanagement (B.A.). Jana Jülich, Assistentin der Geschäftsführung, die ihren Bachelorabschluss selbst an der Hochschule Fresenius in Köln erlangt hat, und Marc Jokuff, Product Development Manager bei atraveo (TUI Group), präsentierten der Gruppe das Online-Portal, über das die Vermittlung von etwa 280.000 Ferienhäusern in mehr als 80 verschiedenen Ländern abläuft. Doch wie werden die Häuser akquiriert? Wo liegen die technischen Schnittstellen? Und welche Maßnahmen wurden für die Webseite ergriffen, um diese in der Google-Suche weiter nach oben zu bringen? Die beiden Referenten gaben den Studierenden ausführliche und praxisnahe Antworten auf diese und weitere Fragen. Im Speziellen wurden die Themenfelder “Search Engine Optimization” (SEO) und “Search Engine Advertising” (SEA) anschaulich anhand des Online-Portals erläutert. Die Studierenden erhielten zudem im Anschluss an den Vortrag die Möglichkeit, kritische Fragen an die Referenten zu stellen. Äußerst offen und ebenso ehrlich wie die Fragen selbst fielen die Antworten von Marc Jokuff und Jana Jülich aus. Schließlich rundete Dozent Michael Pütter den Vortrag durch die Vorstellung weiterer theoretischer Aspekte ab. (kj)

Tags: Veranstaltungen & Events,Business School,Fachbereich Wirtschaft & Medien,Standort Düsseldorf,allgemeine News,Startseite