menu close
close
disable
mail
call
disable
close
close
disable
call
mail
disable

Infomaterial & Bewerbung

Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich Ihr Infomaterial an. Wir senden Ihnen die gewünschten Unterlagen gerne direkt zu Ihnen nach Hause.

Oder haben Sie bereits den passenden Studiengang oder die passende Ausbildung gefunden und möchten keine Zeit verlieren?

Dann bewerben Sie sich jetzt!

jetzt Bewerben Infomaterial anfordern

Persönliche Beratung

Sie haben detaillierte Fragen zu den einzelnen Bildungsprogrammen oder möchten einen individuellen Beratungstermin vereinbaren?

Wählen Sie einfach Ihren gewünschten Standort sowie die passende Themenwelt aus und kontaktieren Sie direkt Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Nachricht

Du hast Fragen? Wir können sicher helfen. Hinterlasse und eine Nachricht. Wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden. Vielen Dank!

Psychology und Finance – wie hängt das zusammen?

Während eines Gastvortrages von Klaus Bremges, CEO der Erste Financial Services GmbH, erhielten Studierende praktische Einblicke eines erfahrenen Geschäftsführers. Diese beschränkten sich nicht nur auf den Bereich komplexer Finanzportfolios, sondern umfassten auch den psychologischen Aspekt hinter organisatorischen Entwicklungsprozessen.

Am 15. April 2019 berichtete Klaus Bremges auf Einladung von Dr. Hüseyin Özdemir, Studiendekan Human Resources Management (M.A.) am Standort Köln, von seinen langjährigen Erfahrungen mit Strategien, Aufbau von Unternehmensbereichen und organisatorischen Veränderungsprozessen.

Damit bekamen die Studierenden die Möglichkeit, hinter die Kulissen von intensiven Strategieformaten, Organisationsentwicklungsprojekten und Führungsfragen zu blicken. Es wurde sehr deutlich, dass es mitunter stark auf People Management, Vertrauen und auf die strategische Vision der Führungspersonen ankommt. Bremges berichtete, dass immer wieder schwierige Entscheidungen zu treffen seien, zum Beispiel bezüglich der Zusammenlegung von organisatorischen Einheiten, Auslagerungen von Geschäftsprozessen und Personalfragen.

Erzählungen erster Hand, wie die von Klaus Bremges, vermitteln den Studierenden Praxiszugang und verdeutlichen die Zusammenhänge studienübergreifender Lerninhalte.