menu close
close
disable
mail
call
disable
close
close
disable
call
mail
disable

Infomaterial & Bewerbung

Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich Ihr Infomaterial an. Wir senden Ihnen die gewünschten Unterlagen gerne direkt zu Ihnen nach Hause.

Oder haben Sie bereits den passenden Studiengang oder die passende Ausbildung gefunden und möchten keine Zeit verlieren?

Dann bewerben Sie sich jetzt!

jetzt Bewerben Infomaterial anfordern

Persönliche Beratung

Sie haben detaillierte Fragen zu den einzelnen Bildungsprogrammen oder möchten einen individuellen Beratungstermin vereinbaren?

Wählen Sie einfach Ihren gewünschten Standort sowie die passende Themenwelt aus und kontaktieren Sie direkt Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Nachricht

Du hast Fragen? Wir können sicher helfen. Hinterlasse und eine Nachricht. Wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden. Vielen Dank!

Prof. Dr. Corinna Baum ist „Professorin des Jahres“

Mit Prof. Dr. Corinna Baum gewinnt 2018 erstmals eine Professorin der privaten Hochschule Fresenius den von der UNICUM Stiftung vergebenen Titel „Professorin des Jahres“. Die Diplom-Psychologin erhält die Auszeichnung in der Kategorie Medizin und Naturwissenschaften. Insgesamt waren in diesem Jahr für vier Kategorien 1.600 Professorinnen und Professoren nominiert. Der Wettbewerb steht unter der Schirmherrschaft der Bundesministerien für Bildung und Forschung sowie Wirtschaft und Energie.

Die Professorin, die am Standort Frankfurt am Main im Bachelor- und im Masterstudiengang Psychologie unterrichtet, freut sich natürlich riesig über die Auszeichnung: „Schon die Nominierung war eine große Überraschung für mich. Zu den vier Auserwählten zu gehören, ist eine wahnsinnige Wertschätzung, gleichzeitig aber auch eine positive Motivation, auf dem eingeschlagenen Weg weiterzumachen.“

Enge Anbindung an Praxisprojekte

Prof. Dr. Corinna Baum versteht es laut den Juroren in besonderer Weise, „das wichtige Grundlagenfach Statistik für die Ausbildung von Psychologen zu einer attraktiven Lernmöglichkeit zu machen, in der die Grundlagen für die späteren ganz unterschiedlichen Tätigkeitsbereiche gelegt werden“. Sie suche immer wieder Anknüpfungspunkte für spätere Berufsfelder und achte bei der Vergabe von Masterarbeiten auf die möglichst enge Anbindung an Praxisprojekte mit Partnern aus der Wirtschaft.

Gute Balance

Neben der Berufs- und Anwendungsorientierung in Lehre und Forschung ist auch Prof. Baums besondere Fähigkeit als „Coach“ gefragt. Dazu sagt eine Studentin im Masterstudiengang Psychologie an der Hochschule Fresenius: „Unserer Professorin gelingt es, eine gute Balance zu finden, die Eigeninitiative der Studierenden zu fördern und gleichzeitig eine zuverlässige Ansprechpartnerin zu sein, die bei der Lösung komplexer Fragestellungen und Problemen hilft. Sie interessiert sich für unsere Meinungen und Gedanken und bezieht diese aktiv in die Vorlesung ein.“

Die Preisverleihung findet am 9. Januar 2019 in der Hochschule Fresenius in Frankfurt am Main statt.

Über Prof. Dr. Corinna Baum

Prof. Dr. Corinna Baum lehrt im Bachelor- und im Masterstudiengang Psychologie an der Hochschule Fresenius in Frankfurt am Main. Ihre Schwerpunkte liegen in den Themenbereichen Methoden, Evaluation und Neuropsychologie. Sie studierte von 2001 bis 2008 Psychologie an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt am Main. In ihrer Dissertation beschäftigte sie sich mit dem Thema „Die attentionale Verarbeitung schmerzbezogener Stimuli: Zusammenhang zur Schmerzsensibilität und Interaktionen mit inter-individuellen und situativen Faktoren“. Im März 2017 wurde sie zur Professorin berufen.