menu close
close
disable
mail
call
disable
close
close
disable
call
mail
disable

Infomaterial & Bewerbung

Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich Ihr Infomaterial an. Wir senden Ihnen die gewünschten Unterlagen gerne direkt zu Ihnen nach Hause.

Oder haben Sie bereits den passenden Studiengang oder die passende Ausbildung gefunden und möchten keine Zeit verlieren?

Dann bewerben Sie sich jetzt!

jetzt Bewerben Infomaterial anfordern

Persönliche Beratung

Sie haben detaillierte Fragen zu den einzelnen Bildungsprogrammen oder möchten einen individuellen Beratungstermin vereinbaren?

Wählen Sie einfach Ihren gewünschten Standort sowie die passende Themenwelt aus und kontaktieren Sie direkt Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Nachricht

Du hast Fragen? Wir können sicher helfen. Hinterlasse und eine Nachricht. Wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden. Vielen Dank!

News

Persönlichkeits- und Leistungstests in der Praxis

Berlin. cut-e, der internationale Marktführer im Bereich psychometrischer Instrumente im Personalmanagement, stellte Studierenden in einem Workshop Werkzeuge der Personalentwicklung vor. Die im Jahr 2002 gegründete Firma mit Hauptsitz in Hamburg und weiteren Außenstellen in mehr als 20 Ländern gehört seit Mai 2017 zur Aon plc. Bei dem von Prof. Dr. Ingo Zobel organisierten Workshop zum Thema „Persönlichkeits- und Leistungstests in der Praxis“ erfuhren die Studierenden, wie cut-e anderen Unternehmen dabei hilft, mit dem richtigen Performancemanagement nachhaltig zu wachsen. Bereits vor dem Workshop wurden Tests mit Studierenden aus dem dritten, vierten und fünften Semester der StudiengängeAngewandte Psychologie (B.Sc.) undWirtschaftspsychologie (B.Sc.) durchgeführt und als Bericht an die Teilnehmer zurückgegeben. Die beiden Referentinnen von cut-e, Jessika Hölkemann und Amelie Hörburger, sprachen über das Thema Online-Assessment und präsentierten Vorteile und Anforderungen. Ferner wurden Testkonstruktionen, die bei Online-Assessments angewendet werden, anhand von Beispielen erläutert. Am Ende des Workshops stand eine praktische Übung zur Interpretation von Assessment-Berichten, die die Studierenden selbst durchführten. Die Referentinnen Jessika Hölkemann und Amelie Hörburger konnten den Teilnehmern die komplexen Sachverhalte auf diese Weise anschaulich vermitteln. (jn)

Tags: Veranstaltungen & Events,Fachbereiche,Fachbereich Wirtschaft & Medien,Standort,Standort Berlin,allgemeine News