menu close
close
News

„Online Kommunikation in der Formel 1“ der Gründer der Sport Media Group berichtet

München (dh) – Armin Gastl, Gründer und Leiter Kooperation Motorsport der Sport Media Group, hielt am 14. April 2016 einen Gastvortrag für die Studierenden des dritten Semesters im Master-Studiengang Sustainable Marketing & Leadership (M.A.). Er erklärte den Studierenden die Herausforderungen und Entwicklungen in einem Markt, in dem das Produkt fast so schnell wie die Kommunikation ist. „Wer ist schneller? Online Kommunikation in der Formel 1“, so lautete der Titel des Gastvortrages von Armin Gastl, Gründer und Leiter Kooperation Motorsport der Sport Media Group, am 14. April 2016 an der Hochschule Fresenius in München. Vom Formel 1 Circuit auf die Bildschirme – Online Kommunikation in Echtzeit ist eine Herausforderung mit der Armin Gastl und sein Team täglich zu kämpfen haben. Er erklärt den Studierenden die Kommunikationsmechanismen im Bereich Motorsport. Die sport media group GmbH ist eine Full-Service-Dienstleister in den Bereichen PR, Marketing und Content-Erstellung mit besonderem Fokus auf den Motorsport.

Tags: