menu close
close
News

Offener Campus Gesundheit & Soziales

München (jr) Einen spannenden Einblick in die Studiengänge des Bereichs Gesundheit & Soziales gab es am 17. Juni für alle Neugierigen in München zu erleben. Ein abwechslungsreiches Programm spiegelte den großen Facettenreichtum der Gesundheitsberufe wider: Neben Präsentationen zum Studieren heute und umfassenden Vorstellungen der verschiedenen Angebote wurde in unterschiedlichen Vorträgen und Workshops noch einmal ganz speziell auf die einzelnen Studiengänge eingegangen. So erhielten die Interessenten einen umfassenden Einblick in das wissenschaftliche Arbeiten und lernten bei einem Workshop zur Osteopathie anatomische Details sowie erste therapeutische Behandlungsweisen kennen. Der Bereich Physiotherapie bot einen Workshop zum therapeutischen Klettern und zum Bewegungslabor an. Einen zweifachen Blick in die mögliche Zukunft gab es mit dem Vortrag „Soziale Arbeit im Wandel der Zeit“ und mithilfe von Videos zu potentiellen späteren Arbeitsfeldern der Studierenden. Bei erfrischenden Getränken, Kuchen und Waffeln konnten die Interessenten neben dem Programm auch das schöne, sonnige Wetter und die angenehme Atmosphäre auf dem Campus genießen. „Der Offene Campus war für uns ein voller Erfolg“, betonte Standortleiterin Dr. Bianca Schirrmacher. „Wir konnten damit allen Besuchern einen umfassenden Einblick in unser Angebot bieten und hoffentlich auch möglichst viele dafür begeistern.“

Tags: Veranstaltungen & Events,Fachbereich Gesundheit & Soziales,Standort München