menu close
close
News

Neue Hochschuldozenten an der Hochschule Fresenius

Köln. Zwei neue Hochschuldozenten verstärken ab dem Sommersemester 2018 die Lehre an der Hochschule Fresenius. Prof. Dr. Stefan Mensler und Dr. Malte Albrecht werden das Kollegium in den Kernbereichen Arbeits- und Vertragsrecht und in den Studiengängen Psychologie und Wirtschaftspsychologie unterstützen. Prof. Dr. Stefan Mensler war nach dem Abschluss seines juristischen Studiums an der Einführung der ersten Wirtschaftsrechtsstudiengänge an Fachhochschulen in Deutschland beteiligt. Gleichzeitig begann er seine Tätigkeit als Rechtsanwalt mit einer Spezialisierung im Bereich Arbeitsrecht. Nach Abschluss seiner Promotion war er neben seiner anwaltlichen Tätigkeit in der Erwachsenenbildung für verschiedene Institutionen, darunter die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, tätig. Die Verantwortlichkeit und Haftung von Führungskräften für den Arbeitsschutz in Unternehmen ist auch heute noch eines seiner Haupttätigkeitsfelder als Rechtsanwalt und Geschäftsführer einer kleinen Beratungsgesellschaft. An der Hochschule Fresenius  wird er als kommissarischer Studiengangsleiter desStudengangs Human Resources Management (M.A.) die Lehre in den Themenfeldern Arbeits- und Vertragsrecht unterstützen. Dr. Malte Albrecht begann seinen Berufsweg im Jahr 2009 als klinischer Psychologe in einer Rehabilitationsklinik im Schwarzwald. 2010 folgten Projekte an der psychiatrischen Klinik in Bonn sowie an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Ende 2013 schloss er seine Promotion mit einem Schwerpunkt in Arbeits- und Organisationspsychologie bei der BASF in Ludwigshafen ab. Darauf folgten arbeitspsychologische Projekte in der chemischen Industrie. An der Hochschule Fresenius wird er die Kernbereiche Allgemeine Psychologie I und II, aktuelle Themen der Wirtschaftspsychologie, Forschungsmethoden II sowie Pädagogische Psychologie in der Lehre betreuen. (jn)

Tags: Personalia,Fachbereiche,Fachbereich Wirtschaft & Medien,Standort,Standort Köln,allgemeine News