menu close
close
News

Master-Absolventen der Hochschule Fresenius München verabschiedet

München (jw) – Die Master-Absolventen der Hochschule Fresenius München wurden am 3. September 2016 verabschiedet. Im Cuvilliés-Saal des Sheraton Hotels München beglückwünschten die Studiendekane der Hochschule Fresenius München Prof. Dr. Angela Wichmann, Prof. Dr. Andreas Beivers und Prof. Dr. Martin Kreeb ihre Absolventen und traten dem Höhepunkt des Abends entgegen: der Verleihung der Abschlusszeugnisse. Bereits zum fünften Mal durfte Moderator Sebastian Messerschmidt nun schon die Absolventenfeier der Hochschule Fresenius in München moderieren. Und so begann der Abend gleich spannend mit der Ehrung der Studiengangsbesten Francisca Staiger, Anke Priestersbach und Diana Kolbeck, die daran anschließend von den Studiendekanen zum Studienabschluss beglückwünscht wurden. Als nächstes betrat Martin Kempa, Mitarbeiter Alumni & Corporate Relations, die Bühne. Er brachte den Absolventinnen und Absolventen die Vorteile des ALUMNI NETWORKs näher. Das Netzwerk dient der Vernetzung der Absolventen der Hochschule Fresenius untereinander, aber auch mit aktiven Studierenden, um so den Praxisaustausch zu fördern. Dann stand auch schon der große Moment des Abends an: die Verleihung der Zeugnisse an alle Absolventen! Zuerst wurde der Studiengang Business Psychology aufgerufen, anschließend Management im Gesundheitswesen und Gesundheitsökonomie sowie Sustainable Marketing & Leadership. In den Gesichtern der Absolventinnen und Absolventen war deutlich zu erkennen, wie glücklich und stolz sie waren, endlich ihr Abschlusszeugnis in den Händen zu halten. Nach dem traditionellen Hutwurf ging es in den gemütlichen Teil des Abends über. Mit Familien, Freunden und dem Team der Hochschule Fresenius wurde der Studienabschluss bis in die Nacht gefeiert.

Tags: