menu close
close
News

Landesgartenschau Bad Schwalbach – Erfolgreiches Projektstudium des Studiengangs Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement in Idstein

In zwei Jahren ist es soweit – die Landesgartenschau kommt nach Bad Schwalbach. Dabei denken die Organisatoren über die Landesgartenschau hinaus und wollen die Veranstaltung zu einem nachhaltigen Ereignis für die Stadt und die Region machen. Grund genug, schon heute über ein Vermarktungskonzept nachzudenken. Michael Falk, Geschäftsführer der Landesgartenschau, beauftragte die Hochschule Fresenius mit der Entwicklung eines Marketingkonzeptes für die Zielgruppe U35. Ein Semester hatten die Studenten desStudiengangs Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement Zeit, sich mit dem Thema zu befassen und geeignete Maßnahmen unter dem Motto „Natur erleben – Natürlich leben“ zu entwickeln. Dabei kamen tolle Ideen heraus, die das Team der Landesgartenschau mit Begeisterung aufnahm: „Die Zusammenarbeit und das Ergebnis haben unsere Erwartungen bei weiten übertroffen!“ so Sven Stahl- Marketingverantwortlicher der Landesgartenschau Bad Schwalbach 2018 GmbH Die Hochschule Fresenius bedankt sich für die interessante Zusammenarbeit und freut sich, das Projekt Landesgartenschau auch weiterhin tatkräftig zu unterstützen! Wir berichten weiter.

Tags: