menu close
close
News

Knapp am Podest vorbeigeschrammt: adhibeo holt Platz vier bei der Wahl zum Wissenschaftsblog des Jahres

München (tf) – adhibeo hat bei der Wahl zum Wissenschaftsblog des Jahres nur knapp einen Platz auf dem Siegertreppchen verpasst: Mit deutlichem Abstand auf Rang fünf, wie es in der Ergebnisverkündung heißt, wurde der Wissenschaftsblog der Hochschule Fresenius auf den vierten Platz gewählt. Dabei konnte adhibeo über zehn Prozent der abgegebenen Stimmen auf sich vereinen – bei insgesamt 30 Nominierten.

Ein toller Erfolg! Schließlich ist die Wahl zum Wissenschaftsblog des Jahres die bekannteste Abstimmung dieser Art im deutschsprachigen Raum; sie findet seit 2011 statt und ist in der Szene durchaus angesehen. Die meisten Stimmen erhielt der von Wissenschaftsjournalisten gegründete Blog „Wissenschaft aktuell“ und verwies den „Zukunftsblog“ der ETH Zürich sowie den „Pfahlbauten-Blog“ auf die Plätze.

Vielen Dank an alle, die für adhibeo gestimmt haben!

http://www.adhibeo.de/2017/01/12/knapp-vorbeigeschrammt-adhibeo-holt-platz-4-bei-der-wahl-zum-wissenschaftsblog-des-jahres/

Tags: