menu close
close
News

Klettern in luftigen Höhen – Mitarbeiter der Hochschule Fresenius München auf der Suche nach dem besonderen Erlebnis

München (us) – Mitarbeiter der Hochschule Fresenius waren zu Gast beim Erlebnis-Anbieter Faszinatour. Neben einer Outdoorschulung in Rumänien erwartete sie eine spannende Kletterpartie.

Dem Erlebnis auf der Spur: Mitarbeiter der Hochschule Fresenius München nahmen am 24. Oktober 2016  am Projekt „Die Expedition als die intensivste und nachhaltigste Form der Team- und Führungskräfteentwicklung“ in Immenstadt im Allgäu teil, das von Faszinatour durchgeführt wurde, ein Anbieter von Führungskräfteschulungen mit Outdoor-Charakter.

Nach einer bereits erfolgreich bestandenen mehrtägigen Outdoorschulung in Rumänien, bot sich den Teilnehmer im Allgäunoch die Gelegenheit, praktische Erfahrungen im firmeneigenen Klettergarten zu sammeln. Das Klettern in luftigen Höhen war dabei ein besonderes Erlebnis.

„Eine schöne Idee und eine tolle Erfahrung“, so Projektmentor Prof. Dr. Schwarzmaier, der in viele zufriedene Gesichter der Teilnehmer schaute.

Großer Dank gebührt Jörg Janzen, Mitinhaber von Faszinatour, für die wirklich gelungene Organisation.

Tags: