menu close
close
News

International Campus Day an der Hochschule Fresenius Hamburg: International Business – Karriere weltweit

„Bleiben Sie bloß zuhause!“ Seinem nicht ganz ernst gemeinten Tipp schob der Referent Eric Gangey von innogy SE gute Gründe für einen Auslandaufenthalt hinterher. Sein Unternehmen beispielsweise bevorzuge Mitarbeiter mit Auslandserfahrungen. Dahinter stehen die Überzeugungen, dass Arbeiten in und mit anderen Kulturen in einem anderen Arbeitsumfeld den Horizont erweitere. Denn ein internationales Mindset sei wichtig, um über Grenzen und Barrieren hinweg denken und Dinge aus anderen Blickwinkeln betrachten zu können. „Uns ist wichtig, dass Sie wissen, wie Sie Ihre vorhandenen Skills in einem anderen Umfeld, einer anderen Kultur trotzdem oder gerade deswegen ‘auf die Straße bringen’“, so Gangey. Gangeys Vortrag mit dem Titel „Internationales Mindset und internationale Karriere im Konzern“ bildete den Auftakt des Hamburger Campus Days Ende November 2016. Das Thema „International Business – Karriere weltweit“ war Dreh- und Angelpunkt der Vorträge, Diskussionen und Ausstellungen im Audimax. Mit ihren Vorträgen „Internationale Karrierewege in der Wirtschaftsprüfung“ und „Internationales Sportmanagement am Beispiel Olympia“ lieferten Christoph Wappler, PricewaterhousCoopers Financial Services,  und Dr. Svenja Mintert, Dozierende an der Hochschule Fresenius, den Studierenden weitere Ideen gegen das Fernweh. Einer Person wird der Campus Day in jedem Fall zu einem Auslandsaufenthalt verhelfen: Nele Lüske, Studierende im ersten Semester Betriebswirtschaftslehre, wird im Frühjahr nächsten Jahres an der vomCompetence Center International Services organisiertenStudienfahrt nach Helsinki teilnehmen. Sie wurde als Gewinnerin des interkulturellen Quiz im Rahmen des Campus Days gelost und sicherte sich damit den Hauptpreis im Wert von 185,- Euro. Für internationalen Flair sorgte zudem der eigens für den Anlass bestellte Food Truck „CURRY IT UP“, der am Campus Alte Rabenstraße indische Gerichte anbot.

Tags: