menu close
close
disable
mail
call
disable
close
close
disable
call
mail
disable

Infomaterial & Bewerbung

Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich Ihr Infomaterial an. Wir senden Ihnen die gewünschten Unterlagen gerne direkt zu Ihnen nach Hause.

Oder haben Sie bereits den passenden Studiengang oder die passende Ausbildung gefunden und möchten keine Zeit verlieren?

Dann bewerben Sie sich jetzt!

jetzt Bewerben Infomaterial anfordern

Persönliche Beratung

Sie haben detaillierte Fragen zu den einzelnen Bildungsprogrammen oder möchten einen individuellen Beratungstermin vereinbaren?

Wählen Sie einfach Ihren gewünschten Standort sowie die passende Themenwelt aus und kontaktieren Sie direkt Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Nachricht

Du hast Fragen? Wir können sicher helfen. Hinterlasse und eine Nachricht. Wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden. Vielen Dank!

News

In Berlin steppte der Bär

Berlin (pl) – Unter dem Motto „Collabo-Party“ lud der AStA der Fachbereiche Wirtschaft & Medien und Design der Hochschule Fresenius in Berlin zum alljährlichen Sommerfest. Zahlreiche Studierende, Dozierende und Mitarbeiter nutzen am 23. Juni 2016 die Gelegenheit zum gemeinsamen Feiern. Rund 80 Gäste, größtenteils hochschulangehörige Studierende, Dozierende und Mitarbeiter, aber auch AMD-Studierende, bevölkerten die Dachterrasse der Hochschule Fresenius in der Jägerstraße und feierten ausgelassen bei Großstadt-Vibes und Kaltgetränken den Sommer. Neben Berliner Pilsener, das dankenswerterweise von Campusbär gesponsert wurde, erfreute sich die Feiergemeinschaft auch am Barbecue mit Würstchen, vegetarischen und veganen Alternativen sowie an Salat und Brötchen und als Gaumenschmaus an leckeren Waffeln mit Puderzucker. Bei strahlendem Sonnenschein, bunten Luftballons und auf Bierbänken oder Liegestühlen, genossen alle Gäste im Sommeroutfit die angenehme Stimmung und den freien Blick auf den Berliner Fernsehturm. Und wem nach Spannung zumute war, der nutzte die Gelegenheit zum gemeinsamen Kicker-Spielen. Bis spät nach Sonnenuntergang wurde so gemeinsam in den Sommer getanzt. Da kann das nächste Sommerfest nur kommen.

Tags: