menu close
close
News

Hinter den Kulissen des Bayerischen Rundfunks

München. Über 30 Studierende der Media School hatten gemeinsam mit Prof. Dr. Stefan Gröner, StudiendekanCorporate Communication (M.A.), und Prof. Dmitri Popov, Studiendekan 3D-Design und Medien- & Kommunikationsmanagement, berufsbegleitend (B.A.), im Rahmen einer Exkursion beim Bayerischen Rundfunk die Möglichkeit, live hinter die Kulissen des Senders zu blicken.

Bei einer Führung durch die Studios in München-Freimann besichtigten die Studie-renden einen Übertragungswagen des Bayerischen Rundfunks, der mit der kom-pletten Technik ausgestattet ist, die für eine Liveübertragung nötig ist.

Im Anschluss folgte das Highlight der Exkursion. Die Studierenden konnten bei der Liveaufnahme der Sendung „Abendschau“ des Bayerischen Rundfunks dabei sein. Als exklusives Publikum durften sie die Sendung im Studio mitverfolgen.

Dadurch erhielten die Exkursionsteilnehmer einen Eindruck von der Komplexität einer Sendungsaufzeichnung: Kameramänner, Regie, Tontechniker und Moderato-ren müssen optimal aufeinander abgestimmt zusammenarbeiten, damit eine Auf-nahme entsteht.

Nach der Sendung besichtigten die Studierenden noch die Regie- und Aufnahme-räume, in denen die Sendung geplant und ihre Aufnahme geleitet wird.

Die Exkursion brachte den Teilnehmern viele spannende und interessante Er-kenntnisse und brachte ihnen neue Perspektiven auf die Fernsehproduktion ein. (ln)

Tags: Kooperation,Alumni,Veranstaltungen & Events,Media School,Fachbereich Wirtschaft & Medien,Standort München,Startseite,allgemeine News