menu close
close
News

Hamburger Logistik- und Handel-Studierende auf Achse

Die Studierenden des Bachelor-Studiengangs Logistik und Handel der Hochschule Fresenius Hamburg waren im Juni gleich zweimal auf „Praxistour“. Am 03. Juni 2016 besuchten die Kurse „Nachhaltiges Transportmanagement“ und „Nachhaltiges Handelsmanagement“ gemeinsam mit ihrem Studiengangsleiter Johannes Hogg die CeMAT in Hannover. Die Weltleitmesse für Intralogistik und Supply Chain Management hatte in diesem Jahr „Smart Supply Chain Solutions“ als Leitthema. Die Studierenden hörten auf der Messe unter anderem Vorträge wie „Kompakt kommissionieren“ von Martin Gleiss (SPAR Österreichische Warenhandels AG) sowie „Handel 4.0: Logistik von Buch bis Food“ von Christoph Maris (Thalia Holding GmbH), bekamen eine Führung durch den Stand der Still GmbH und nahmen abschließend an der Sonderschau „Innovative Logistiklösungen“ teil, wo ganzheitliche Konzepte und Systeme für einen optimalen Material- und Informationsfluss im Produktionsumfeld vorgestellt wurden. Eine weitere Exkursion fand im Rahmen des Schwerpunktfachs „Internationales Handelsmanagement“ statt. Die Hamburger Studierenden durften die Retouren-Abwicklung der Hermes Fulfilment GmbH, einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft der Otto Group, besichtigen. Andreas Kalliner, Gruppenleiter Retourenbetrieb, führte durch den gesamten Prozess des Retourenmanagements und beantwortete die zahlreichen Fragen. Anschließend hielt Josip Kunkic, Referent Recruitment und Personalmarketing, einen Vortrag zum Thema Human Ressources.

Tags: