GWA-Junior-Agency-2019

Team der Hochschule Fresenius Heidelberg besucht die Kreativ-Schmiede Jung von Matt Neckar in Stuttgart.

Im Rahmen der Teilnahme am 34. GWA Junior Agency-Cup besuchte das Team der Hochschule Fresenius Heidelberg zusammen mit Ihrem Junior Agency erfahrenen Mentor Dieter Dreher die Kreativschmiede Jung von Matt Neckar in Stuttgart. Neben Nicole Osthoff, verantwortlich für den Bereich HR, ging auch Geschäftsführer Daniel Adolph mit in den Ring. Fast drei Stunden lang tauschten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die Jung von Matt-Themen und Kampagnen aus. Im zentralen Fokus des Treffens standen herausfordernde Aufgaben, die die Studierenden lösen mussten. Ihr Ziel: Eine neue und einzigartige Kommunikationsstrategie für die Initiative KREATIVE GEGEN KREBS für 2020 zu entwickeln. „Der Austausch fand dabei absolut auf Augenhöhe statt“, erzählt Dreher. „Was für die Studierenden eine neue und nachhaltige Erfahrung war”.

Die die abschließende Präsentation vor Jury und Publikum des 34. Junior Agency findet am 5. Juli 2019 in Frankfurt statt.

disable
mail
call
disable
Zurück zum Seitenanfang