menu close
close
News

Goodbye Germany, Hello Shanghai!

Am Samstag, den 28.01.2017 gab es für das 3. Semester der INTEBUS – International Business School gleich zwei Gründe zu feiern: Die letzte Klausur war geschafft und die Auslandssemester in Shanghai und New York stehen für die Studierenden unmittelbar vor der Tür. Zu diesem Anlass wurden alle Studierenden der INTEBUS zu der traditionellen „Farewell-Party“ eingeladen. Zunächst traf man sich in den Räumen der Hochschule und tauschte sich aus über Reisepläne der gerade angefangen Semesterferien und die Drittsemester profitierten von der Erfahrungen der wiedergekommenen Studenten der höheren Semester. Diese gaben Insidertipps für lokale und sehenswerte Orte und beantworteten Fragen zur Unterkunft und Tagesabläufen. Die Drittsemester erhielten von der INTEBUS noch kleine Abschiedsgeschenke und nach ein paar gemeinsam gelösten Spielen, Snacks und Getränken ging es gemeinsam zum urig-traditionellen kölschen Brauhaus „Em Kölsche Boor“.
Wir wünschen dem 3. Semester eine bereichernde Zeit in Shanghai mit vielen neuen, interessanten Eindrücken und freuen uns darauf, euch in einem Jahr wieder am Kölner Campus begrüßen zu dürfen. Alles Gute und  再见 !

Tags: