menu close
close
News

Gastvortrag von Thomas Kaufmann, Karriereberater bei der Bundeswehr

München (fl) – Kurz vor Ostern war Regierungsamtsrat Thomas Kaufmann von der Karriereberatung der Bundeswehr zu Gast in der Vorlesung „Personalmarketing und Recruiting“ an der Hochschule Fresenius in München. Zunächst verdeutlichte Thomas Kaufmann den Studierenden die Struktur der Bundeswehr. Die Bundeswehr ist in zwei Bereiche unterteilt: In die Streitkräfte, die vor Ort im Einsatz sind, und die Wehrverwaltung, die als Dienstleister für die Truppe fungiert. Beide Bereiche sind für sich wieder untergliedert: Die Streitkräfte unter anderem in den Sanitätsdienst und ganz neu in den Cyber Informationsraum (CIR). Die Wehrverwaltung stellt in ihren jeweiligen Abteilungen sicher, dass die Truppe mit Ausrüstung, Bekleidung und Verpflegung versorgt wird, kümmert sich aber auch in sozialen Belangen um die Streitkräfte im Einsatz. Daran anschließend ging Thomas Kaufmann auf den eigentlichen Fokus des Vortrages ein, die Karriereberatung der Bundeswehr. Insgesamt gibt es in Bayern 17 Karriereberatungsbüros, die dem Karrierecenter des jeweiligen Bundeslandes unterstellt sind. Die Arbeit bei der Karriereberatung ist vielfältig, hauptsächlich geht es dabei aber darum, Personal für die Bundeswehr zu gewinnen. Hierzu zeigen die Mitarbeiter der Karriereberatung Präsenz auf diversen Messen und halten an Schulen Vorträge über etwaige Karrieremöglichkeiten. Ein weiterer zentraler Aspekt der Tätigkeit ist die individuelle Beratung der Interessenten. Hierbei wird den Interessenten der genaue Ablauf der Ausbildung erklärt. So muss jeder, egal ob er im militärischen  Bereich oder in der Verwaltung tätig sein wird, die militärische Grundausbildung absolvieren. In der Beratung werden zudem Vor- und Nachteile einer Karriere bei der Bundeswehr aufgezeigt und es wird auf die Bedürfnisse der Interessenten eingegangen.
Thomas Kaufmann erklärte außerdem ausführlich die diversen Laufbahnen bei der Bundeswehr und gab einen Überblick über die Entwicklung der Personalzahl in den letzten Jahren, die seit 25 Jahren erstmals wieder ansteigt. Im Anschluss an den Vortrag von Thomas Kaufmann nutzten die Studierenden die Gelegenheit zur Diskussion.

Tags: allgemeine News,Startseite,Standort München,Fachbereich Wirtschaft & Medien