menu close
close
disable
mail
call
disable
close
close
disable
call
mail
disable

Infomaterial & Bewerbung

Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich Ihr Infomaterial an. Wir senden Ihnen die gewünschten Unterlagen gerne direkt zu Ihnen nach Hause.

Oder haben Sie bereits den passenden Studiengang oder die passende Ausbildung gefunden und möchten keine Zeit verlieren?

Dann bewerben Sie sich jetzt!

jetzt Bewerben Infomaterial anfordern

Persönliche Beratung

Sie haben detaillierte Fragen zu den einzelnen Bildungsprogrammen oder möchten einen individuellen Beratungstermin vereinbaren?

Wählen Sie einfach Ihren gewünschten Standort sowie die passende Themenwelt aus und kontaktieren Sie direkt Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Nachricht

Du hast Fragen? Wir können sicher helfen. Hinterlasse und eine Nachricht. Wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden. Vielen Dank!

News

Gastvortrag: Unternehmensentwicklung beim WDR

Martin Teuber, Leiter der Unternehmensentwicklung beim WDR in Köln, diskutierte mit Studierenden und Dr. Hüseyin Özdemir, Studiendekan Human Resources Management (M.A.), in Köln über Fragen der Organisationsentwicklung, der internen Organisationsberatung und der Personalentwicklung.

Herr Teuber gab den Studierenden Einblick in die spannende Rolle eines internen Organisationsberaters beim WDR. Typische Beispiele von Beratungsprojekten seien z. B. die Reorganisation einer Abteilung, die Unterstützung beim Change Management im Falle von weitreichenden Veränderungsvorhaben sowie die Gestaltung von Großgruppenveranstaltungen wie der Führungskräfteklausur des WDR. Laut Herrn Teuber müssen die Organisationsberater zukunftsfähige Beratung im eigenen Arbeitsalltag vorleben und zeigen, worauf es im digitalen Zeitalter in dieser Hinsicht ankommt. Die Organisationsberatung sei damit als Labor und Mitgestalter der agilen und digitalen Transformation zu sehen.

Um diese Rolle beim WDR gut ausüben zu können, benötige man unter anderem Qualifikationen im Bereich der Organisationsentwicklung sowie Kenntnisse in Strategieentwicklung, Organisationsdesign und Projektmanagement. Auch Erfahrungen in der Moderation und Präsentation sowie ein Verständnis von Technologietrends und deren möglichen organisatorischen Auswirkungen seien vonnöten, erläuterte Martin Teuber. Daneben seien auch soziale und persönliche Kompetenzen wichtig, beispielsweise eine gute Analyse- und Selbstreflexionsfähigkeit, strategisches Denken, Kontaktfreude, Konfliktfähigkeit und Belastbarkeit.

Zu diesen hohen Kompetenzanforderungen erklärte Dr. Özdemir: „Unsere Studierenden sind bezüglich dieser hohen Anforderungen, die auch generell an die Organisationsberatungsrolle gestellt werden, gut aufgestellt. An den Fachkompetenzen arbeiten wir gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen intensiv in den Vorlesungen sowie in unseren Praxiseinsätzen, die wir für die Studierenden im Semester sowie in den vorlesungsfreien Zeiten schaffen.“

Beispielsweise konnten Studierende im Mai dieses Jahres gemeinsam mit Führungspersonen und Coaches Kompetenzen in der Moderation von Großgruppenveranstaltungen entwickeln. Ein weiterer Workshop für Studierende der Hochschule Fresenius, angeboten vom oezpa-Institut, an dem auch Dr. Özdemir aktiv ist, ist für 2020 geplant.