menu close
close
News

Fresenius Oscars

Die Studierenden des Studiengang Angewandte Psychologie im Fach Allgemeine Psychologie 1 an den Standorten Köln, Düsseldorf, Hamburg und Berlin haben in Gruppenarbeit jeweils einen Werbespot von ca. 2 Minuten Länge für ein fiktives Produkt oder eine fiktive Dienstleistung angefertigt. Sie nutzten hierzu die kognitiven Prinzipien zu Gedächtnis, Aufmerksamkeit und Wahrnehmung, die Sie im Kurs Allgemeine Psychologie 1 gelernt haben.

In einer Präsentation Ihrer Video-Spots inklusive einer kurzen schriftlichen Darstellung, welche kognitiven Prinzipien im Filmprojekt verwirklicht wurden, ist der Wettbewerb zu Ende gegangen.
Eine Jury bewertet die Filme im Anschluss und vergab in den kategorien besten Schauspieler/beste Schauspielerin, bester Soundeffekt, beste Illustration kognitiver Prinzipien, beste Spezialeffekte und bester Film Preise.
Standortübergreifend wurde der beste Film prämiert und das Kölner Team um (v.l.n.r. Dr. Kathrin Schütz, Eric Reimer, Katharina Böttcher, Emma Weber, Julia Oppermann, Zoe Henkes, Britta Satow, Stella Ehrmann) hat den Preis dazu gewonnen.
Die standortübergreifende Gewinner-Gruppe aus Köln haben ihren Song im Video selbst geschrieben und eingesungen.
Wir gratulieren den Gewinnern.

Tags: