menu close
close
News

Finanzierung im internationalen Kontext

Bei einem Gastvortrag erfuhren Kölner Studierende mehr über die internationale Finanzierungsarbeit. Bernd Tilemann, Vice President der Deutschen Entwicklungs- und Investitionsbank (DEG), einer Tochtergesellschaft der KfW, gab Studierenden des Studiengangs Corporate Finance & Controlling (M.Sc.) am 7. Juni 2018 einen Einblick in die internationale Finanzierungstätigkeit der DEG. Er war einer Einladung des Studiendekans, Prof. Dr. Matthias Sure, gefolgt.  Die Veranstaltung wurde darüber hinaus von Sabine Weiskopf, der stellvertretenden Leiterin der Abteilung Alumni & Corporate Relations an der Hochschule Fresenius, begleitet. In seinem Vortrag stellte Tilemann die breite Palette an Geschäftsaktivitäten der DEG vor, die von der klassischen Klein- und Mittelstandsfinanzierung von Unternehmen in Asien, Afrika, Lateinamerika und Ost-Europa über die Unterstützung lokaler Banken und Fonds mit Liquidität bis zur Finanzierung von Infrastrukturprojekten in diesen Ländern reicht. Nach einer intensiven Diskussion zu diesen Themen mit den Studierenden präsentierte Bernd Tilemann zudem einen realen Investment Case. Die Studierenden bewerteten diesen, um eine Aussage zur Durchführbarkeit der konkreten Finanzierung treffen zu können – ein idealer Fall, um zuvor erlernte Vorlesungsinhalte praxisnah zu vertiefen.

Tags: Fachbereich Wirtschaft & Medien,Standort Köln