Exkursion zum Weingut Familie Allendorf

Studierende des Studiengangs Ernährung und Fitness in der Prävention (B.Sc.) haben das Sommersemester mit einer Exkursion zum Weingut Allendorf abgeschlossen. Im Rahmen der Vorlesung wurde bereits die Rohstoffkunde und Besonderheiten bei der Herstellung von Weiß-, Rose- und Rotweinen besprochen. Mit diesem Grundwissen ausgerüstet, erfolgte der Besuch bei dem Weingut Familie Allendorf.

Ein Highlight war die Degustation in einer sogenannten „Farbwelt“. In einem speziellen Raum konnten die Besucher den Einfluss von farbigem Licht auf die Geschmackswahrnehmung erleben. So schmeckte der Wein zum Beispiel in rotem Licht fruchtiger, in bläulichem Licht wässriger und in gelbem Licht schien der gleiche Wein einen höheren Säuregehalt zu haben.

Bei einem Gang in einen der Weinberge erfuhren die Studierenden von der Arbeit an der Rebe mit einem Fokus auf die aktuellen Bearbeitungsschritte. Der Rückschnitt der stark wachsenden Reben, das teilweise Entlauben, um ausreichend, aber nicht zu viel, Sonne auf die Trauben zu gewährleisten sind alles aufwändige Arbeiten an der Rebe, mit dem Ziel, eine hohe Qualität des Weines zu erreichen.
Die Verarbeitungsschritte des Kelterns, der Gärung und des Weinausbaus waren dann Thema im Weinkeller, der letzten Station der Führung.

Der Studiengang Ernährung und Fitness in der Prävention (B.Sc.) beinhaltet eine über zwei Semester laufende Vorlesung zur Lebensmittelkunde. Hier geht es darum, die Lebensmittel für die Ernährung des Menschen zu analysieren und ernährungsphysiologisch beurteilen zu können. Dazu werden die Inhaltsstoffe eines Lebensmittels besprochen und in diesem Zusammenhang auch wichtige Schritte der Produktion, Verarbeitung und Konservierung diskutiert.

Mit der Exkursion zum Weingut Familie Allendorf schließt sich der Kreis zwischen dem theoretischen Wissen und einem Einblick in die Praxis. Mit der Exkursion wird aber auch das Sommersemester für die Studierenden des Studiengangs Ernährung und Fitness in der Prävention (B.Sc.) in interessanter Weise abgeschlossen.

disable
mail
call
disable
Zurück zum Seitenanfang