menu close
close
News

Exkursion zu Galileo (ProSiebenSat.1)

Medien- und Kommunikationsmanagement-Studierende aus dem ersten Semester an der Hochschule Fresenius München hatten die einmalige Gelegenheit, in der ProSiebenSat1 SE bei  der Sendung Galileo hinter die Kulissen eines der bekanntesten deutschen Wissensmagazine zu schauen. Begleitet wurden sie dabei von Prodekan Prof. Dr. Ludwig Hinkofer.

München (mb) – Ein Semester lang hatten die Medien- und Kommunikationsmanagement-Studierende im Rahmen der Medienmanagement-Vorlesung an einem Kreativpitch für „Galileo“ gearbeitet. Wie erreicht und behält Galileo besonders die junge Zielgruppe und welchen Mehrwert hat Galileo im Vergleich zum Internet? Das waren die Fragen, mit denen sich die Studierenden intensiv auseinandersetzten. Bei ihrer Abschlusspräsentation in den ProSieben-Räumlichkeiten konnten sie ihre Ideen dem Galileo-Chef vom Dienst (CvD) Frederik Fichtner präsentieren. Ihre Vorschläge umfassten neue TV-Rubriken und innovative Möglichkeiten der sozialen Interaktion mit dem jungen Publikum, die von Frederik Fichtner interessiert angenommen wurden.

Ein Student bekam zudem die Möglichkeit, sein Startup vorzustellen und direktes Feedback von Expertenseite zu erhalten.

Obendrein erhielten alle Studierenden eine Führung durch das Galileo-Studio und den Regieraum und hatten hierbei auch die Möglichkeit, dem CvD und dem Aufnahmeleiter Fragen zu stellen.

Der erfolgreichen Exkursion in Unterföhring folgte ein gemütliches Abendessen mit allen Studierenden und Prodekan Ludwig Hinkofer.

Tags: Veranstaltungen & Events,Media School,Fachbereich Wirtschaft & Medien,Standort München,Startseite,allgemeine News