menu close
close
News

Exkursion zu Abbott

Idstein. Studierende des Bachelorstudiengangs Management & Ökonomie im Gesundheitswesen (B.A) und des Masterstudiengangs Sustainable Marketing & Leadership (M.A.) konnten Praxisluft schnuppern. Ziel der Exkursion war der Eschborner Standort des PharmakonzernsAbbott. Eine tolle Gelegenheit für  die 15 Studierenden, mit erfahrenen Praktikern aus der Branche zu diskutieren und sich auszutauschen.  Spannende Vorträge zu zahlreichen Themen, wie beispielsweise Elektrophysiologie oder Cardiac Rythm Management, boten tiefergehende Einblicke in die medizintechnischen und medizinischen Produkte und Lösungsstrategien des Unternehmens. Die Vortragenden kamen dabei aus so unterschiedlichen Bereichen wie Sales Management, Management Health Economics and Reimbursement oder Sales Assistance Neuromodulation, sodass den Studierenden auch die vielen beruflichen Möglichkeiten innerhalb der Pharmabranche näher gebracht wurden. Steffen Uffenorde, externer Lehrbeauftragter für die Schwerpunkte Pharmamanagement und Pharmaökonomie im FachbereichWirtschaft & Medien und früher selbst Student an der Hochschule Fresenius, hatte die Exkursion organisiert. Ganz im Sinne des hohen Praxisbezugs an der Hochschule war es sein Ziel, angelehnt an Erfahrungen aus der eigenen Studienzeit, lebendige Einblicke in die tatsächliche Arbeitswelt zu schaffen und so abstrakte Themen aus der Theorie greifbarer darzustellen. Auch die Knüpfung erster beruflicher Kontakte sei im Rahmen einer Exkursion möglich, denn gerade im Bereich Medizinprodukte gäbe es viele gute Karriereoptionen für die Studierenden. Ein spannender Tag mit vielen wichtigen Einblicken in die Praxis, war dann auch das Fazit der 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. (jr)

Tags: Fachbereich Wirtschaft & Medien,Standort Idstein,Startseite,allgemeine News