News

Einblicke ins Sportbusiness

Worauf kommt es im Sportbusiness an? Welche vielfältigen Aufgaben übernimmt man als Fußballtrainer? Was lässt sich daraus für Führungskräfte auch in Unternehmen ableiten? Diesen Fragen widmete sich im Oktober ein spannender Gastvortrag im Studiengang Sportmanagement (B.A.) mit dem Fußballtrainer Michael Köllner, der in der Saison 2017/18 mit dem 1. FC Nürnberg den Aufstieg in die erste Bundesliga geschafft hatte und der am 11. November vom TSV 1860 München als neuer Chef-Trainer vorgestellt wurde.

In seinem Vortrag ging der Sportbusiness-Experte nur kurz auf seinen eigenen Werdegang zum Bundesligatrainer ein und nutzte den Rest der Zeit, um den anwesenden Studierenden seine Erfahrungen und Empfehlungen als Führungskraft näherzubringen. Viele einem Cheftrainer zugeteilte Aufgaben lassen sich auch auf Führungspersonen in einem Unternehmen übertragen. So handle man stets in einem Spannungsfeld aus verschiedenen Bereichen, denen man gerecht werden muss. Der Kontakt zu den Medien, inklusive Interviews und Stellungnahmen gehören genauso zu den täglichen Aufgaben wie die Kontaktpflege zu Sponsoren und den Fans, die es zufriedenzustellen gilt. Zusätzlich spielt soziales Engagement von Unternehmen eine immer größere Rolle. Hinzu kommt der Arbeitsalltag als Trainer.

Um all das unter einen Hut zu bekommen, so Michael Köllner, sei es wichtig, die Disziplin, die man von anderen erwarte auch auf sich selbst anzuwenden. Zudem spiele die Stärkung der Gemeinschaft und der einzelnen Personen für eine gute Zusammenarbeit eine entscheidende Rolle. So müsse beispielsweise klar kommuniziert werden, warum bestimmte Spieler auf dem Feld stehen, aber andere nicht, um eine friedvolle Teamarbeit zu ermöglichen. Durch die intensive Beschäftigung mit jedem Mitarbeiter und Spieler und die gezielte Förderung von deren Potenzialen kann die Produktivität des Einzelnen gesteigert und das psychische Wohlbefinden verbessert werden – was letztendlich auch zu weniger Verletzungen führt.

Des Weiteren ist laut Michael Köllner Selbstreflexion eine wichtige Eigenschaft für Führungspersonen, da sie auch die Grundlage für Erfolge liefert, eine Erfahrung, die er nach seiner Entlassung beim 1. FC Nürnberg auch persönlich gemacht hat. Ein vermeintlicher Rückschlag tut zunächst weh – jedoch könne man aus jeder Situation für die Zukunft lernen und müsse die Chancen nutzen, die sich einem bieten. Als grundlegend wichtige Eigenschaften für jeden Beruf stellt der Experte daher Lernfähigkeit, soziale Kompetenz und emotionale Intelligenz in den Vordergrund. Als Führungsperson müsse man an einer großen Idee festhalten und sich für diese so einsetzen, dass einem die Menschen folgen. Demnach lautet auch Herr Köllners Lebensmotto: Nur wer begeistert ist, kann begeistern!

Im Anschluss an den Vortrag stellten die Studierende Fragen zum Sportbusiness, beispielsweise, wie man mit negativen Berichterstattungen in den Medien umgeht oder sich auf Interviews vorbereitet. Wie Michael Köllner berichtet gibt es hierfür im Vorfeld Briefings mit Pressekoordinatoren. Nachrichten zu seiner Person lese er jedoch nur ungerne, und auch Beschimpfungen von Fans im Stadion solle man an sich abprallen lassen, da sonst häufig Selbstzweifel die Folge seien. So erfahren die Studierenden, dass das Leben eines Fußballtrainers durchaus nicht nur positive Seiten haben kann – letztendlich, so Michael Köllner, überwiege jedoch stets die Freude und Leidenschaft für den Job.

disable
mail
call
disable
close
close
disable
call
mail
disable

Infomaterial & Bewerbung

Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich Ihr Infomaterial an. Wir senden Ihnen die gewünschten Unterlagen gerne direkt zu Ihnen nach Hause.

Oder haben Sie bereits den passenden Studiengang oder die passende Ausbildung gefunden und möchten keine Zeit verlieren?

Dann bewerben Sie sich jetzt!

Jetzt bewerben Infomaterial anfordern

Persönliche Beratung

Sie haben detaillierte Fragen zu den einzelnen Bildungsprogrammen oder möchten einen individuellen Beratungstermin vereinbaren?

Wählen Sie einfach Ihren gewünschten Standort sowie die passende Themenwelt aus und kontaktieren Sie direkt Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Nachricht

Du hast Fragen? Wir können sicher helfen. Hinterlasse und eine Nachricht. Wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden. Vielen Dank!

Zurück zum Seitenanfang