menu close
close
News

Digital Marketing: Agentur-Geschäftsführer Thomas Kabke-Sommer hält Gastvortrag an der Hochschule Fresenius Hamburg

Wide Skyscraper, Pop-Up, Content-Ad: die „Schaufensterpuppen des Internets“. Der eine ignoriert sie, der andere blockt sie und wiederum andere tun nichts anderes, als diese Internet-Werbeformen so zu programmieren, dass unser Auge doch daran hängen bleibt.

Die Hamburger Agentur Kontor Digital Media GmbH betreibt Digital Marketing für renommierte Kunden wie Timberland und Sennheiser  –  Kreation und technische Web-Expertise sind dafür die Basis. Der Geschäftsführer und Partner der Agentur, Thomas Kabke-Sommer, hielt Mitte Oktober für die Studierenden des Kurses „Medienmanagement“ an der Hochschule Fresenius in Hamburg einen Gastvortrag. Hierbei erklärte er den Studierenden unter anderem, wie Werbung im Internet genutzt wird und wo der Trend aktuell hingeht – zur Interaktion mit Videos und Social Media Influencern. „Wir haben unser Ohr auf dem Gleis, wir hören zu“, so Kabke-Sommer. In der Digitalbranche gilt es, als Produzent immer einen Schritt vor dem Konsumenten zu sein. „Wie macht man Werbung interessant? Wie sorgen wir dafür, dass der mögliche Kunde zu einem tatsächlichen Kunden und die Werbung nicht einfach ignoriert wird?“, sind dabei wichtige Fragen. Thomas Kabke-Sommer gab den Studierenden einen Überblick vom ersten Werbebanner im Jahre 1994 bis hin zu den verschiedenen aktuellen Varianten der Online-Werbung –  und wie Unternehmen für digitales Marketing ihre potenziellen Kunden umwerben müssen. Er stellte außerdem seine Agentur vor, die sich der Optimierung von digitalem Marketing verschrieben hat, und beantwortete die Fragen der Studierenden rund um Praktikum und Direkteinstieg bei der Kontor Digital Media GmbH. Die Hochschule Fresenius bedankt sich herzlich bei Thomas Kabke-Sommer für die informative und praxisnahe Präsentation und Prof. Yorck von Borcke, Leiter der Media School der Hochschule Fresenius in Hamburg, für die Organisation des Gastvortrags.  

Tags: