menu close
close
News

„Customer Experience Management“ – Gastvortrag von Dr. Adriano Pistoia an der Hochschule Fresenius in München

München (aw) – Dr. Adriano Pistoia, Regional Customer Experience Manager bei der BMW Bank GmbH in München, referierte vor Studierenden des Master-Studiengangs Wirtschaftspsychologie (M.Sc.) an der Hochschule Fresenius München über die Relevanz, den Stellenwert und die Durchführung quantitativer und qualitativer Kundenbefragungen im Rahmen des Customer Experience Managements.

Nach einer kurzen Vorstellung der verschiedenen Geschäftsfelder der BMW Group gewährte Dr. Pistoia einen spannenden Einblick in die Komplexität des Konzerns und ging insbesondere auf den immer wichtiger werdenden Bereich Financial Services ein. Denn nicht nur im Konzern an sich, sondern auch im Bereich Financial Services stellt sich stets die Frage, inwieweit die angebotenen Produkte auch tatsächlich die Erwartungen der Kunden widerspiegeln. In diesem Zusammenhang erläuterte Dr. Pistoia die verschiedenen, zum Einsatz kommenden Verfahren zur Messung der Kundenzufriedenheit im Rahmen des Customer Experience Managements. Für die Studierenden war hierbei besonders interessant, dass neben quantitativen auch zunehmend qualitative Verfahren zum Einsatz kommen und mit welchen Herausforderungen diese Entwicklung in der Praxis verbunden ist.

Für die Beantwortung der zahlreichen Fragen der Studierenden nahm sich Dr. Pistoia abschließend viel Zeit.

Die Hochschule Fresenius München bedankt sich bei Dr. Adriano Pistoia für den spannenden Vortrag.

Tags: