menu close
close
News

Career Day 2016 in München: Studierende der Hochschule Fresenius knüpfen wichtige Kontakte für ihre berufliche Zukunft

München (ka) – Dieses Jahr hatten Studierende der Hochschule Fresenius in München bereits zum fünften Mal die Gelegenheit, sich im Rahmen des Career Days persönlich mit Personalverantwortlichen verschiedener Unternehmen auszutauschen.

Rund 40 Firmen präsentierten sich am 16. November auf Einladung des Career Services der Hochschule Fresenius München und der Akademie für Mode & Design als potenzielle Arbeitgeber auf dem Career Day 2016. Als Aussteller auf dem Hochschulcampus waren unter anderem Hubert Burda Media, ProSiebenSat1, Sixt, Bosch und Apple Retail vertreten.

Zahlreiche Studierende nutzten die Gelegenheit und knüpften wertvolle Kontakte für ihre berufliche Zukunft. In entspannter Atmosphäre informierten sie sich über Praktika, Werkstudierendentätigkeiten, Einstiegsmöglichkeiten und Themen für Abschlussarbeiten. Die Unternehmensvertreter gaben hierbei wertvolle Tipps zu Bewerbungsunterlagen und -verfahren. Zudem wurden zahlreiche Lebensläufe überreicht und Visitenkarten ausgetauscht – traditionell legen nicht wenige Studierende den Grundstein für den Einstieg in ein begehrtes Unternehmen auf dem Career Day.

Im Anschluss an die Karrieremesse hatten auch die Unternehmensvertreter die Möglichkeit, sich bei einem gemeinsamen Mittagessen untereinander auszutauschen und zu vernetzen.

Die Unternehmen zeigten sich auch dieses Jahr wieder sehr begeistert vom Career Day der Hochschule Fresenius München. Besonders hervorgehoben wurden neben der Organisation auch die Zielstrebigkeit und die gute Vorbereitung der Studierenden auf das Event. So hatten viele Studierende bereits im Vorfeld Stellenausschreibungen sowie Unternehmensprofile recherchiert, um zielgerichtet Gespräche führen zu können.

Katharina Appl, Mitarbeiterin Alumni & Corporate Relations an der Hochschule Fresenius und Mitorganisatorin des Career Days, zeigte sich über den Verlauf der Veranstaltung mehr als zufrieden: „Ich freue mich sehr, dass der Career Day sowohl von den Studierenden als auch von den Unternehmen sehr gut angenommen wurde. Unser Ziel, die Studierenden beim Netzwerken und beim Berufseinstieg zu unterstützen, haben wir mehr als erreicht.“

Die Hochschule Fresenius bedankt sich bei den Studierenden und Unternehmen, die teilgenommen haben. Mit Vorfreude wird jetzt der Career Day im Herbst 2017 erwartet.

Tags: