menu close
close
News

Business Exkursion nach Budapest

Im Mai besuchten Studierende erstmalig im Rahmen einer Business Exkursion Budapester Unternehmen. Die dreitägige Exkursion lieferte den Studierenden aus dem Fachbereich Wirtschaft & Medien, die an verschiedenen Standorten der Hochschule Fresenius studieren, hautnahe Einblicke in die Wirtschaft der ungarischen Hauptstadt. Auf dem Programm standen Besuche in der Budapester Sony-Niederlassung, beim Tech-Start-up Tresorit und im örtlichen Büro der international tätigen Kommunikationsagentur Ogilvy & Mather. Dort konnten die Studierenden auch selbst aktiv werden: Im Rahmen einer praktischen Übung entwarfen und präsentierten sie in kleinen Gruppen eine Social-Media-Strategie für einen Agenturkunden. Auch bei einem Start-up-Inkubator und beim OTP-Lab konnten die Studierenden hinter die Kulissen blicken und einen Eindruck von der modernen und innovativen ungarischen Unternehmer-Szene erhalten. „Die Exkursion war ein tolles Erlebnis und ich konnte sehr viel aus diesen drei Tagen mitnehmen. Besonders positiv ist mir die Herzlichkeit und Offenheit, mit der wir bei den verschiedenen Unternehmen empfangen wurden, in Erinnerung geblieben“, so David Firmin, der Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) in München studiert. DieBusiness Exkursionen sind offen für Studierende aller Standorte und Studiengänge der Hochschule Fresenius aus dem Fachbereich Wirtschaft & Medien.

Tags: Fachbereich Wirtschaft & Medien,Standort Wiesbaden,Standort München,Standort Köln,Standort Idstein,Standort Hamburg,Standort Frankfurt,Standort Düsseldorf,Standort Berlin,allgemeine News