News

Berufsbild Consultant im Profil

Studierende der Hochschule Fresenius in München hatten im Oktober bei der Veranstaltung „Berufe im Profil: Berufswunsch Consultant? Berater geben Einblicke in ihren Berufsalltag“ die Gelegenheit, das Berufsbild eines Consultants näher kennenzulernen. Hierzu waren drei Alumni der Hochschule vor Ort zu Gast, um von ihren persönlichen Werdegängen zu berichten.

Die drei Alumni, Annika Scharf (Consultant Lean Leadership, Staufen AG), Nicole Zieger (Manager, CNX Consulting Partners GmbH) und Valentin Herzog (Consultant people & Organisational Excellence, Mercer Deutschland GmbH), haben dabei auf ganz unterschiedlichen Wegen zum Consultant-Beruf gefunden. Während bei Frau Scharf der Kontakt zu ihrem jetzigen Arbeitgeber, Staufen AG, durch einen Kontakt beim Networking auf einer Veranstaltung entstanden ist, war Herr Herzog bereits während des Studiums als Werksstudent bei der Firma Mercer Deutschland GmbH tätig. Frau Zieger hingegen hat bereits bei mehreren Consulting-Unternehmen gearbeitet und zog nach dem Studium nach München, wo sie in der Firma CNX Consulting Partners GmbH ein Unternehmen mit viel Mitgestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten als ihren perfekten Arbeitgeber gefunden hat.

Auch der Wunsch, als Consultant zu arbeiten, ist bei den drei Alumni unterschiedlich schnell gereift. So wusste Frau Zieger bereits vor ihrem Studium, dass sie in diesem Bereich arbeiten möchte, wählte entsprechend ihre Kurse und Schwerpunkte und sammelte durch Praktika und Werksstudententätigkeiten erste praktische Erfahrungen. Frau Scharf hatte an den Consultant-Beruf während ihres Psychologie-Studiums gar nicht gedacht, sondern eher im Bereich Coaching Schwerpunkte gesetzt. Mit diesem Hintergrund hat sie die ideale Basis als Beraterin nun auch Coachings und Weiterbildungen für Führungskräfte und interne Firmenmitarbeiter zu leiten. Herr Herzog fand während seines Studiums im Bereich Wirtschaftspsychologie durch unterschiedliche Praktika heraus, dass er im HR-Bereich zu Hause ist.

So unterschiedlich die Werdegänge sind, so verschieden sind auch die typischen Arbeitstage der Erzähler. Ob vor Ort beim Kunden, 10-Stunden-Tage, Akquise oder Projektarbeit – wie genau der Arbeitsalltag und die einzelnen Aufgaben aussehen, hängt auch vom Arbeitgeber ab. Einig waren sich die Alumni jedoch darin, welche Eigenschaften für einen Consultant unabdingbar sind. So sollte man Leidenschaft mitbringen, Lust auf seine Arbeit haben und das, besonders im Vorstellungsgespräch, auch zeigen. Außerdem sind gutes Zuhören, Empathie und Kommunikationsfähigkeit gerade im Kontakt mit Kunden wichtig. Aber auch Neugier gegenüber neuen Themen, Organisationstalent und Moderationsfähigkeit gehören dazu.

Insgesamt, so Frau Zieger, sei es wichtig herauszufinden, was einem persönlich am Herzen liegt. Entsprechend könne man dann auch einen dazu passenden Arbeitgeber finden. Abschließend konnten die Studierenden sich bei Snacks und Getränken in persönlichen Gesprächen noch ausführlich mit den Alumni austauschen.

disable
mail
call
disable
close
close
disable
call
mail
disable

Infomaterial & Bewerbung

Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich Ihr Infomaterial an. Wir senden Ihnen die gewünschten Unterlagen gerne direkt zu Ihnen nach Hause.

Oder haben Sie bereits den passenden Studiengang oder die passende Ausbildung gefunden und möchten keine Zeit verlieren?

Dann bewerben Sie sich jetzt!

Jetzt bewerben Infomaterial anfordern

Persönliche Beratung

Sie haben detaillierte Fragen zu den einzelnen Bildungsprogrammen oder möchten einen individuellen Beratungstermin vereinbaren?

Wählen Sie einfach Ihren gewünschten Standort sowie die passende Themenwelt aus und kontaktieren Sie direkt Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Nachricht

Du hast Fragen? Wir können sicher helfen. Hinterlasse und eine Nachricht. Wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden. Vielen Dank!

Zurück zum Seitenanfang