menu close
close
News

B2Run-Lauf am 11. Mai in Hamburg

Hamburg – Am 11. Mai war es wieder soweit: Die Hamburger Etappe der Deutschen Firmenlaufmeisterschaften 2017 stand an. Für die Hochschule Fresenius traten Studierenden der Physiotherapie an und präsentierten unsere Hochschule mit starken Leistungen. Annika Rehm schaffte es in der Kategorie „Einzelbewertung weiblich“ als beste Läuferin aus unserem Hochschulteam sogar unter die Top 50! Bei schönstem Sonnenschein und milden Temperaturen gingen knapp 6.000 Teilnehmer aus unterschiedlichsten Firmen an den Start und meisterten erfolgreich die geplante Strecke von 5,9 km. Der B2Run in Hamburg startete beim Volksparkstadion, führte die Läuferinnen und Läufer durch den Altonaer Volkspark, vorbei an der Trabrennbahn, zurück zum Volksparkstadion und endete mit einem echten Highlight: dem Zieleinlauf ins Stadion. „Der Lauf war super, die Stimmung top und wir haben es alle gut gemeistert“, so eine Studentin im Anschluss an den Lauf.  Nächstes Jahr sind wir wieder mit dabei!

Tags: