menu close
close
News

7. Stipendium von Ebner Stolz

Das Unternehmen Ebner Stolz hat ein Stipendium an einen Studierenden des Studienschwerpunkts „Steuerberatung und Unternehmensprüfung“ vergeben. Marcel Woschetzky, der Business Administration (B.A.) u. a. mit dem Schwerpunkt „Steuerberatung und Unternehmensprüfung“ an der Hochschule Fresenius studiert, konnte sich dabei im Zuge des Bewerbungsverfahrens durchsetzen. Das von Ebner Stolz gestiftete Stipendium wurde in diesem Jahr bereits zum siebten Mal vergeben und richtet sich in erster Linie an Studierende mit den Schwerpunktfächern „Steuerberatung und Unternehmensprüfung“. Dabei werden die Studienbeiträge der Stipendiaten in voller Höhe übernommen. Zudem haben sie die Möglichkeit, während des Studiums Praktika absolvieren und nach dem Abschluss auch den direkten Berufseinstieg bei Ebner Stolz zu wählen. In den Räumlichkeiten von Ebner Stolz erfolgte die Übergabe des Stipendiums an Marcel Woschetzky durch den Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Jens Lingthaler, einem der Partner bei Ebner Stolz in Hamburg. „Der erneute Abschluss der Stipendiatenvereinbarung mit einem Studierenden der Hochschule Fresenius und Ebner Stolz verdeutlicht die fachliche Wertschätzung unserer Absolventen und zeigt den Anspruch der Hochschule Fresenius auf, frühzeitig den Kontakt sowie die Bindung zu Unternehmen herzustellen, um damit den Praxisbezug während des Studiums nachhaltig zu fördern“, so Marco Klübenspies, der Fachvertreter für die Bereiche Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Rechnungslegung, Wirtschaftsprüfung und Finance an der Hochschule Fresenius in Hamburg.

Tags: Standort Hamburg