menu close
close
News

17. Campus Day zur China Time in Hamburg

Studierende und Dozierende erhielten spannende Einblicke in das Thema „Chinesische Touristen entdecken Europa – Geschäftspotenziale für tourismusnahe Branchen“.

Der 17. Campus Day am 20. September 2018 an der Hochschule Fresenius Hamburg stand ganz im Zeichen der China Time. Gemeinsam mit dem GIGA Institut für Asien-Studien lud die Hochschule in das Audimax ein. Zahlreiche Studierende, Dozierende und Externe fanden sich ein zu Vorträgen und Einschätzungen von Experten aus Forschung und Praxis zu den Chancen und Herausforderungen, die mit dem Zustrom chinesischer Touristen verbunden sind. Dr. Margot Schüller (GIGA Institut für Asien-Studien) ermöglichte umfassende Einblicke zum Thema „Entwicklung des chinesischen Outbound Tourismus in Europa – Besonderheiten und Trends“.

Rossella Pfundt (Webportal „Tourists from China“) informierte über „Chinas neue Touristen: kosmopolitisch, digital und anspruchsvoll“. Sie charakterisierte den chinesischen Touristen von heute und sein Buchungsverhalten. Weiterhin zeigte Zhuli Wang (General Manager von CAISSA Touristic(Group) Europe) auf, welche Erwartungen chinesischer Touristen an Europa, ihre Reiseziele, Hotelstandards und Services haben.

Die Hochschule Fresenius bedankt sich bei den Referentinnen sowie Prof. Dr. Turner und Prof. Dr. Hermenau für die Organisation.